SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Kartoffel-Gemüse-Pfanne

mit Kartoffeln, Olivenöl, rote Paprikaschote, Pimientos de Padrón; siehe Tipp

Sie suchen ein Rezept für südliche Lebensfreude? Da ist der Mix aus Kartoffeln, Paprika und Zucchini genau richtig! Rosmarin, Knoblauch, Feta und Oliven liefern mediterrane Würze.

106

Vegetarisch

419 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

30 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Gemüsebürste
  • Pfanne

Nährwerte pro Portion


Allergene


Sie suchen ein Rezept für südliche Lebensfreude? Da ist der Mix aus Kartoffeln, Paprika und Zucchini genau richtig! Rosmarin, Knoblauch, Feta und Oliven liefern mediterrane Würze.

Zubereitung

Ansicht

1
800gkleine neueKartoffeln2ELOlivenöl

Die Kartoffeln mit Schale unter fließendem kaltem Wasser sauber bürsten, abtrocknen und längs halbieren. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Kartoffeln darin bei mittlerer Hitze 10 Min. anbraten, dabei öfter wenden.

2
1rote Paprikaschote200gPimientos de Padrón; siehe Tipp2jungeZucchini1rote Zwiebel

Inzwischen die Paprikaschote vierteln, entkernen, waschen und in 3 cm große Stücke schneiden. Pimientos abbrausen. Zucchini waschen, putzen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden.

3
2ELOlivenöl

Paprika, Pimientos, Zucchini und Zwiebeln mit dem restlichen Öl in die Pfanne zu den Kartoffeln geben und unter Wenden bei mittlerer bis starker Hitze 5 Min. mitbraten.

4
2ZweigeRosmarin1Knoblauchzehe100gschwarzeOliven 1TLgetrockneterOreganoSalzPfeffer100gFeta

Inzwischen den Rosmarin abbrausen, abzupfen und fein hacken. Knoblauch schälen und fein würfeln. Wenn Sie Oliven verwenden, diese abtropfen lassen. Mit Rosmarin, Oregano und Knoblauch unter die Kartoffeln mischen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Den Feta zerbröckeln und obendrauf streuen.

Tipp!

Die Pimientos sehen aus wie grüne Pfefferschoten. Sie schmecken aber nicht scharf, sondern eher süßlich-nussig und können samt Kernen gegessen werden. Sie kommen ursprünglich aus der spanischen Region Padrón und werden inzwischen häufig als Bratpaprika im Supermarkt angeboten. Unbedingt probieren!


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Gemüsebürste
  • Pfanne

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Expresskochen Vollwert

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Zwiebel RezepteFeta Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.