SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Gefüllte lauwarme Champignons auf Rucola-Bett

mit Champignons,

Eine köstliche Vorspeise oder der perfekte Snack

16

Vegan

Rohkost

566 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Stücke

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

30 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Dörrgerät
  • Multizerkleinerer

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 4 Stücke

Allergene


Eine köstliche Vorspeise oder der perfekte Snack

Zubereitung

Ansicht

1
15Champignons

Reinigen Sie die Pilze mit einem trockenen Tuch, und entfernen Sie die Stiele, indem Sie sie sanft herausdrehen.

2

Mischen Sie aus dem Olivenöl und dem Tamari eine Marinade, und wälzen Sie die Pilze so lange darin, bis diese rundum mit Marinade bedeckt sind.

3

Lassen Sie die marinierten Pilze ca. 30-60 Minuten gut durchziehen. Wenn die Pilze im Dörrgerät erwärmt werden so gilt diese Zeit inclusive der Dörrzeit. (Siehe Schritt 6).

4

Währenddessen können Sie das Pesto herstellen: Pürieren Sie dafür den gewaschenen Bärlauch (oder das Basilikum) zusammen mit den anderen Zutaten im Multizerkleinerer zu einer körnigen Pestomasse.

5

Legen Sie die marinierten Pilze auf eine mit einer Antihaftmatte ausgelegten Schublade des Dörrgerätes aus. Befüllen Sie die Pilze reichlich mit dem Pesto.

6

Lassen Sie die gefüllten Pilze für 30–90 Minuten (je nach Wunsch) im Dörrgerät bei 40° C durchziehen und dabei leicht erwärmen.

7

Verteilen Sie den gewaschenen Salat komplett auf einer Servierplatte, besprenkeln Sie ihn mit Olivenöl und Essig, streuen Sie Salz und Pfeffer drüber, und verteilen Sie anschließend die warmen Pilze auf dem so zubereiteten Salatbett.

8

Wenn Sie die gefüllten Pilze als Einzelportionen servieren möchten, so lassen diese sich sehr schön auf kleinen Tellern mit einem Sprossenbett anrichten.

Tipp!

Wer kein Dörrgerät besitzt, kann dieses Gericht auch sehr gut kalt servieren. Die Pilze sind kalt mariniert ebenfalls sehr köstlich.

Wenn man das Pesto aus Bärlauch verwendet, so sollte man nicht zu viele Pilze essen, weil Bärlauch ein stark entgiftendes Heilkraut ist und die Konzentration in einem Pesto durch die pürierte Form sehr hoch ist.


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

30 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Dörrgerät
  • Multizerkleinerer

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Rohköstliche Gourmet-Rezepte – für Genießer, Schirner Verlag

Erschienen im Schirner Verlag

Du findest es auf Seite 107.

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.