SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Vollkornpasta mit Antipasti

mit Vollkornspaghetti, eingelegte Paprika, Artischockenherzen, Oliven

Pasta, Antipasti, basta! Mehr braucht man nicht, um einen Traum von Italien auf den Teller zu zaubern. Leckeres mediterranes Gemüse, herzhaft eingelegt und mit aromatischen Kräutern gewürzt. Und dazu gibt es – natürlich – Pasta!

226
Veganes Rezept: Vollkornpasta mit Antipasti 1
Veganes Rezept: Vollkornpasta mit Antipasti 2
Veganes Rezept: Vollkornpasta mit Antipasti 3

Vegan

658 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

15 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

5 MinutenVorbereitungszeit

10 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Reibe
  • Sieb
  • Topf mit Deckel

Nährwerte pro Portion


Allergene


Pasta, Antipasti, basta! Mehr braucht man nicht, um einen Traum von Italien auf den Teller zu zaubern. Leckeres mediterranes Gemüse, herzhaft eingelegt und mit aromatischen Kräutern gewürzt. Und dazu gibt es – natürlich – Pasta!

Zubereitung

Ansicht

1
600gVollkornspaghetti

Die Nudeln nach Packungsangabe zubereiten.

2
450geingelegte Paprika200gOliven 250gArtischockenherzen2Zitronen2ZweigeRosmarin4ZweigeBasilikum

Die eingelegten Paprika abtropfen lassen und die Flüssigkeit dabei auffangen. Oliven und Artischockenherzen ebenfalls abtropfen lassen. Paprika und Artischocken kleinschneiden. Die Zitrone waschen und die Schale abreiben. Rosmarin und Basilikum fein hacken.

Zubereitung: Artischoken, Oliven und Paprika abtropfen.
3
2ELOlivenöl

Die Nudeln abgießen und im warmen Topf mit Paprika, der aufgefangenen Paprikaflüssigkeit, Olivenöl, Oliven, Artischocken, Zitronenabrieb, gehackten Kräutern, Salz und Pfeffer vermengen. Etwas Zitronensaft darüber geben und servieren.

Zubereitung: Die Nudeln Absieben und Antipasti  und Kräuter darüber geben
Tipp!

Gib etwas Zitronenschale zum Nudelwasser hinzu, so bekommen die Nudeln ein mildes Zitrus-Aroma.

Mehr davon?

Pasta ist das Zauberwort und um es mit Loriot zu sagen: Pasta ante portas – Pasta steht vor der Türe! Deshalb findest du in dieser Rezeptsammlung unsere Lieblingspastagerichte.


Zubereitungsdauer

5 MinutenVorbereitungszeit

10 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Reibe
  • Sieb
  • Topf mit Deckel

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.