SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Kürbissuppe mit Leinsaatcräcker

mit Kürbis, Äpfel, Leinsamen, Mandelpüree

4 Sterne nach Vitalissimo-Art

21

Vegan

Rohkost

479 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

19,5 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

1,5 StundenVorbereitungszeit

14 StundenKoch-/Backzeit

4 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Dörrgerät
  • Mixer
  • Rundausstecher

Nährwerte pro Portion


Allergene


4 Sterne nach Vitalissimo-Art

Zubereitung

Ansicht

1
125gLeinsamenKräutersalz

Für die Cracker Leinsaat ca. vier Stunden einweichen und die Masse mit Kräutersalz abschmecken.

2

Einen Rundausstecher von 5 cm Durchmesser mit einem Teelöffel der Masse füllen.

3
100gKürbiskerne

Danach die einzelnen Cracker mit dunklen, ungerösteten Kürbiskernen dekorieren und für ca. 14 Stunden ins Dörrgerät geben.

4
1Kürbis

Kürbis halbieren und Kerne und Schale entfernen.

5
2Äpfel

Kürbis und Äpfel in kleine mixergerechte Stücke schneiden.

6
Wasser

Einen Mixbecher (je nach Größe) bis zu 2/3 mit Kürbis und Äpfel füllen und mit Wasser auffüllen.

7
6ELMandelpüreeKräutersalz

So lange mixen, bis eine schöne cremige Konsistenz entsteht. Danach mit Mandelpürre und evtl. etwas Kräutersalz oder Soya abschmecken.

8

Teller mit der Kürbissuppe füllen und mit je vier ausgestochenen Apfelsterne dekorieren.


Zubereitungsdauer

1,5 StundenVorbereitungszeit

14 StundenKoch-/Backzeit

4 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Dörrgerät
  • Mixer
  • Rundausstecher

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.