SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Woknudeln mit Pflaumensauce

mit Pflaumenmus, Sojasauce, Knoblauchzehen, Ingwer

Überraschend dank der süßlich-würzigen Sauce

25

Vegan

792 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

25 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Wok

Nährwerte pro Portion


Allergene


Überraschend dank der süßlich-würzigen Sauce

Zubereitung

Ansicht

1
120gPflaumenmus3ELSojasauce2Knoblauchzehen20gIngwer1ELZitronensaft2TLscharfe Chili-SauceSalz

Pflaumenmus und Sojasauce verrühren. Knoblauch und Ingwer schälen, grob schneiden, zum Mus pressen und unterrühren. Zum Würzen der Nudeln 3 EL Mus abnehmen und mit dem Zitronensaft, der Chilisauce und 200 ml Wasser verrühren. Würzsauce mit Salz abschmecken.

2
1Zucchino200gTofu100gZuckerschoten3Frühlingszwiebeln1Romana-Salatherz

Zucchino waschen, putzen, längs halbieren und quer in dünne Scheiben schneiden. Den Tofu grob würfeln, die Zuckerschoten waschen. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Salatherz zerpflücken, die Blätter waschen, trocken schleudern und in ca. 1 cm breite Streifen schneiden.

3
2ELÖl125gInstant-Woknudeln

Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Darin den Tofu anbraten. Zucchinischeiben dazugeben und kurz mitbraten. Dann Zuckerschoten, die Nudeln und die Würzsauce dazugeben. Alles aufkochen und zugedeckt knapp 3 Min. bei mittlerer Hitze kochen lassen.

4
50ggesalzene, gerösteteCashewkerne

Frühlingszwiebeln, Cashewkerne und Salatstreifen in die Pfanne geben und kurz mit den anderen Zutaten durchschwenken. Woknudeln auf Teller verteilen, das übrige Pflaumenmus darüberträufeln, servieren.


Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Wok

Vegan für Faule von Martin Kintrup

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Vegan für Faule

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Ingwer RezepteTofu Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.