SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Vegetarisch

    209 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    35 Min.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Stücke

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    15 MinutenVorbereitungszeit

    20 MinutenKoch-/Backzeit


    Küchengeräte

    • Backblech
    • Backofen
    • Backpapier
    • Reibe

    Nährwerte pro Portion

    Eine Portion entspricht 3 Stücke

    Allergene


    Zubereitung

    Ansicht

    1
    30gParmesan2Frühlingszwiebeln1Tomate

    Den Backofen auf 195° vorheizen. Den Parmesan fein reiben. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Frühlingszwiebeln und Tomate waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden.

    2
    100gkörnigerFrischkäse1Ei25gSojamehl1TLTK-8-Kräuter-MischungSalzPfeffer

    Tomaten- und Frühlingszwiebelwürfel mit dem Parmesan, dem Frischkäse, dem Ei, dem Sojamehl und den Kräutern in einer Schüssel gut vermengen. Den Teig mit Salz und Pfeffer würzen.

    3

    Jetzt mit einem Esslöffel 6 Teighäufchen auf das Backblech setzen und diese etwas glatt streichen.

    4

    Die Puffer im Backofen (Mitte) in 20 Min. goldbraun backen. Die fertigen Puffer aus dem Ofen nehmen und warm oder kalt mit Kräuterquark oder dem Tomaten-Basilikum-Dip servieren.

    Tipp!

    Das Rezept zum Tomaten-Basilikum-Dip kann man auch prima zum Dippen verwenden.


    Zubereitungsdauer

    15 MinutenVorbereitungszeit

    20 MinutenKoch-/Backzeit


    Küchengeräte

    • Backblech
    • Backofen
    • Backpapier
    • Reibe

    Diabetes-Kochbuch von Matthias Riedl

    Dieses Rezept stammt aus dem Buch

    Diabetes-Kochbuch

    Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

    Du findest es auf Seite 84.

    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.