SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Vegetarisch

    329 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    55 Min.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Portionen

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    40 MinutenVorbereitungszeit

    15 MinutenKoch-/Backzeit


    Küchengeräte

    • gusseiserne Pfanne
    • Pürierstab
    • Topf

    Nährwerte pro Portion


    Allergene


    Zubereitung

    Ansicht

    1
    300gKarotten3StangenFrühlingszwiebeln

    Für die Suppe Karotten putzen, schälen und würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Einige Ringe für die Dekoration beiseitelegen.

    2
    600mlGemüsebrühe100mlSahneSalzPfeffer

    In einem Topf Gemüsebrühe, Karotten und Frühlingszwiebeln bei mittlerer Temperatur ca. 15 Min. weich kochen. Mit Sahne aufgießen, fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    3
    125gZottarella Kugel Classic50mlSahneetwasWeizenmehlSalzPfeffer0,5TLChiliflocken1EiSemmelbrösel

    Für die Bällchen Zottarella Kugel gut abtropfen lassen, grob zerteilen und mit Sahne pürieren. Gegebenenfalls mit etwas Mehl abbinden. Masse mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken pikant abschmecken und daraus kleine Bällchen formen. Das Ei verquirlen. Bällchen in Mehl wenden, durch das Ei ziehen und in den Semmelbröseln wälzen. Diesen Vorgang noch einmal wiederholen.

    4
    Sonnenblumenöl

    Ausreichend Pflanzenöl zum Frittieren erhitzen und die Bällchen darin portionsweise ca. 2 Min. goldgelb frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit der Suppe anrichten und mit Frühlingszwiebelringen bestreut servieren.

    Tipp!

    Rezeptidee von Anne Hahn aus Heroldsberg.


    Zubereitungsdauer

    40 MinutenVorbereitungszeit

    15 MinutenKoch-/Backzeit


    Küchengeräte

    • gusseiserne Pfanne
    • Pürierstab
    • Topf

    Mozzarella: das Kochbuch von Zott

    Dieses Rezept stammt aus dem Buch

    Mozzarella: Kochen mit weißem Gold

    Erschienen im Tre Torri Verlag

    Du findest es auf Seite 65.

    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.