SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Gurken-Frühlingsspinat-Salat

mit Salatgurke, Blattspinat, Frühlingszwiebel, Erdnusskerne

9

Vegetarisch

250 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

25 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Zitruspresse

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
1Salatgurke100gzarterBlattspinat1Frühlingszwiebel50ggeröstete gesalzeneErdnusskerne

Die Gurke schälen oder waschen und der Länge nach vierteln. Die Viertel dann quer in dünne Scheiben schneiden. Den Spinat verlesen und dicke Stiele abknipsen. Danach den Spinat mehrere Male gründlich waschen und trocken schütteln. Die Frühlingszwiebel putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Erdnusskerne mittelgrob hacken.

2
1cmfrischerIngwer5ZweigeKoriandergrün0,5Bio-Zitrone1ELErdnussmusSalz0,5TLSambal Oelek4ELPflanzenöl

Den Ingwer schälen und sehr fein hacken. Das Koriandergrün waschen, trocken schütteln und die Blättchen sehr fein schneiden. Die Zitronenhälfte heiß abwaschen und abtrocknen. Die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. 2 EL Saft mit Erdnussmus, Salz und Sambal gut verrühren. Das Öl nach und nach unterschlagen. Den Ingwer und den Koriander einrühren.

3

Die Gurke mit dem Spinat und den Zwiebelringen mischen, das Dressing unterheben und den Salat abschmecken. Mit den Erdnusskernen bestreut servieren.


Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Zitruspresse

Frühling, Sommer, Gemüse! von Cornelia Schinharl

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Frühling, Sommer, Gemüse!

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.