SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Artischocken mit Senf-Dip und Kartoffel-Sauerkraut-Talern

    mit Kartoffeln, Sauerkraut, Salz, Pfeffer

    In Frankreich gehören Artischocken zu den kulinarischen Highlights einfach dazu - hierzulande kennt man die klassische Zubereitungsart jedoch kaum. Schade eigentlich, denn diese Leckerbissen sollte man sich nicht entgehen lassen!

    34
    Veganes Rezept: Artischocken mit Senf-Dip und Kartoffel-Sauerkraut Taler
    Veganes Rezept: Artischocken mit Senf-Dip und Kartoffel-Sauerkraut Taler
    Veganes Rezept: Artischocken mit Senf-Dip und Kartoffel-Sauerkraut Taler

    Vegan

    262 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    1,5 Std.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Portionen

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    30 MinutenVorbereitungszeit

    1 StundenKoch-/Backzeit


    Küchengeräte

    • beschichtete Pfanne
    • Kartoffelstampfer
    • Kochtopf

    Nährwerte pro Portion


    Allergene


    In Frankreich gehören Artischocken zu den kulinarischen Highlights einfach dazu - hierzulande kennt man die klassische Zubereitungsart jedoch kaum. Schade eigentlich, denn diese Leckerbissen sollte man sich nicht entgehen lassen!

    Zubereitung

    Ansicht

    1
    1kgKartoffeln2ELSojajoghurt1ELmittelscharferSenf1ELOlivenöl1PriseSalz1Priseschwarzer Pfeffer1TLZitronensaft

    Zuerst müssen die Kartoffeln für die Taler gekocht und gepellt werden. Dies dauert ca. 30 Minuten. Währenddessen für den Dip die Soyade mit Senf und Olivenöl vermischen und mit einer Prise Salz und schwarzem Pfeffer würzen. Zum Abschluss noch den Zitronensaft unterheben. Den fertigen Dip im Kühlschrank kalt stellen.

    Zubereitung: Für den Senf-Dip: die Soyade mit Senf und Olivenöl vermischen.
    Zubereitung: Senf-Dip mit einer Prise Salz und schwarzem Pfeffer würzen. Zum Abschluss noch den Zitronensaft unterheben.
    2
    2Artischocken

    Als nächstes geht es an ans Vorbereiten der Artischocken: Dazu den Stiel der Artischocken so weit abschneiden, dass noch circa 5 cm übrig bleiben. Dann die obersten Spitzen mit einem scharfen Messer abtrennen und bei den restlichen Artischockenblättern mit einer Schere die Spitzen abschneiden.

    Zubereitung:Den Stiel der Artischocken so weit abschneiden, dass noch circa 5 cm übrig bleiben.
    Zubereitung: Die obersten Artischockenspitzen mit einem scharfen Messer abtrennen.
    Zubereitung: Den restlichen Artischockenblättern mit einer Schere die Spitzen abschneiden.
    3
    0,5Zitrone

    Die Artischocken anschließend in gesalzenes kochendes Wasser geben. Pro Kochtopf, der verwendet wird noch den Saft einer halben Zitrone dazugeben. Die Artischocken für 20 bis 25 Minuten kochen lassen. Dabei darauf achten, dass sie ganz unter Wasser sind (gegebenenfalls im Wasser drehen).

    Zubereitung: Die Artischocken für 20 bis 25 Minuten kochen lassen und darauf achten, dass sie ganz unter Wasser sind (gegebenenfalls im Wasser drehen).
    4
    250gSauerkraut1TLSalz1PrisePfeffer1PriseMuskat2ELSojamehlLeitungswasser

    Währenddessen für die Taler die Kartoffeln zerstampfen und mit dem Sauerkraut vermischen. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und zu einem glatten Teig vermengen. Als letztes das Sojamehl mit etwas Leitungswasser zu einer cremigen Masse mischen und ebenfalls mit unter den Kartoffelteig mengen.

    Zubereitung: Für die Taler: Kartoffeln zerstampfen und mit dem Sauerkraut vermischen.
    Zubereitung: Die Taler-Masse mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und zu einem glatten Teig vermengen.
    5
    Margarine

    Jetzt können die Taler ausgebacken werden. Dazu in einer Pfanne etwas Margarine erhitzen und den Kartoffelteig in Talerform von beiden Seiten goldbraun braten. Das Formen der Taler funktioniert am einfachsten mit leicht angefeuchteten Händen.

    Zubereitung: In einer Pfanne etwas Alsan erhitzen und den Kartoffelteig in Talerform von beiden Seiten goldbraun braten.
    6

    Zum Anrichten die Taler aus der Pfanne nehmen und mit dem Dip servieren. Die fertig gekochten Artischocken in ein Glas stellen (wie einen Blumenstrauß) und alles zusammen genießen.

    Artischocken richtig essen

    Um die Artischocke richtig essen zu können, stellt man sie - wie einen Blumenstrauß in eine Vase - in ein Trinkglas. Dann beginnt man von außen nach innen die Blätter abzuzupfen.

    Das Fruchtfleisch aus dem unteren Teil des Blattes kann anschließend mit den Zähnen herausgesogen werden. Sobald der innere Teil der Artischocke erreicht ist, muss der fasrige Teil mit einem scharfen Messer herausgeschnitten werden.

    Das Artischockenherz kann anschließend ebenfalls mit dem Messer herausgetrennt werden. Der Stiel kann nicht gegessen werden.

    Mehr davon?

    Mehr Rezeptideen aus der französischen Küche findest du in unserer Rezeptsammlung!

    Wissenshunger

    Darf man keimende Kartoffeln noch essen und sind Kartoffeln eigentlich gesund? Diese Fragen klären wir im Magazin!


    Zubereitungsdauer

    30 MinutenVorbereitungszeit

    1 StundenKoch-/Backzeit


    Küchengeräte

    • beschichtete Pfanne
    • Kartoffelstampfer
    • Kochtopf

    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.