SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Vegan

    992 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    30 Min.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Portionen

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    30 MinutenVorbereitungszeit


    Küchengeräte

    • beschichtete Pfanne
    • Topf

    Nährwerte pro Portion


    Allergene


    Tags

    Zubereitung

    Ansicht

    1
    2Auberginen1Zucchini3ELOlivenöl

    In einer beschichteten Pfanne Auberginen- und Zucchiniwürfel in Öl rundherum hellbraun anbraten und beiseite stellen.

    2
    1mlGemüsebrühe

    In einem kleinen Topf die Gemüsebrühe aufkochen und mit geschlossenem Deckel auf kleiner Flamme köchelnd für die Zubereitung des Risottos bereithalten.

    3
    1rote Zwiebel1Knoblauchzehe2ELOlivenöl350gKritharaki-Nudeln0,5ELgetr. Thymian50ggetrocknete Tomaten in Öl30gKapern

    In einem großen Topf Zwiebeln und Knoblauch in Öl glasig dünsten. Nudeln dazugeben und 1 Min. mit dünsten. Mit 1 Suppenkelle Gemüsebrühe ablöschen und gelegentlich rühren, bis Flüssigkeit aufgesogen wurde. Erneut 1 Kelle Brühe plus Thymian und Tomatenstreifen zugeben. Wieder ab und an rühren, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist. Vorgang wiederholen, bis die Nudeln nach ca. 15 Min. gar, aber noch bissfest sind. 10 Minuten vor Ende der Garzeit Auberginen und Zucchini einrühren.

    4
    PfefferSalz

    Topf von der Herdplatte nehmen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Abkühlen lassen. Lauwarm oder kalt servieren.


    Zubereitungsdauer

    30 MinutenVorbereitungszeit


    Küchengeräte

    • beschichtete Pfanne
    • Topf

    Tags


    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.