SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Maispfannkuchen mit Pilzragout

    mit Raps-Kernöl „Kalt-Warm-Heiß“, Raps-Kernöl „Buttergeschmack“, Maiskörner, Mehl

    33

    Vegetarisch

    337 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    1,1 Std.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Portionen

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    35 MinutenVorbereitungszeit

    30 MinutenRuhezeit


    Küchengeräte

    • Backofen
    • Mixer
    • Pfanne
    • Sieb

    Nährwerte pro Portion


    Allergene


    Zubereitung

    Ansicht

    1
    500gMaiskörner80gMehl2EierMeersalzPfefferMuskatnuss

    Mais in einem Sieb kurz abspülen und abtropfen lassen. Mehl und aufgeschlagene Eier in einer Schüssel verrühren, Maiskörner zugeben, alles im Mixer fein pürieren, mit 2–3 Prisen Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss abschmecken. Pfannkuchenteig mindesten 30 Minuten ruhen lassen.

    2
    2Schalotten1Knoblauchzehe400gPilze1gelbe Paprikaschote

    Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken. Pilze putzen, je nach Sorte in Scheibchen schneiden beziehungsweise halbieren oder vierteln. Paprikaschote waschen, vierteln, Stielansatz und Kerne entfernen, Paprikaviertel erst längs in breite Streifen, dann schräg in Rauten schneiden. Backofen auf 50 Grad vorheizen (Ober- und Unterhitze / Umluft 30 Grad).

    3
    4ELRaps-Kernöl „Kalt-Warm-Heiß“

    Jeweils 1 EL Raps-Kernöl KALT-WARM-HEISS in einer zweiten Pfanne erhitzen, ¼ vom Maisteig hineingeben, bei mittlerer Hitze in 4–5 Minuten einen Pfannkuchen ausbacken, dabei einmal wenden (fertige Pfannkuchen auf einen Teller legen und im vorgeheizten Backofen warm halten). So weiter verfahren, bis alle 4 Pfannkuchen gebacken sind.

    4
    2ELRaps-Kernöl „Buttergeschmack“2ELSchnittlauchröllchenMeersalzPfeffer

    Raps-Kernöl BUTTERGESCHMACK in einer Pfanne erhitzen, Schalotten und Knoblauch zugeben und unter Rühren bei mittlerer Hitze 3–4 Minuten andünsten. Pilze und Paprika zugeben, alles unter Rühren 5–6 Minuten anbraten, Schnittlauchröllchen untermischen, alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    5
    2ELSchnittlauchröllchen

    Maispfannkuchen aus dem Backofen nehmen, auf Teller verteilen, mit dem Pilzragout füllen, halb zusammenschlagen, mit den restlichen Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

    Tipp!

    Im Frühling statt Pilze und Schnittlauch grünen Spargel und Basilikum verwenden.


    Zubereitungsdauer

    35 MinutenVorbereitungszeit

    30 MinutenRuhezeit


    Küchengeräte

    • Backofen
    • Mixer
    • Pfanne
    • Sieb

    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.