SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Kokos-Lemongras-Pilz Suppe

    mit Konjak-Nudeln, Limettensaft, Kokosfett, Ingwer

    Löffeln, Augen zu, und du fühlst dich wie in Asien...

    5

    Vegan

    175 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    30 Min.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Portionen

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    30 MinutenVorbereitungszeit


    Küchengeräte


    Nährwerte pro Portion


    Allergene

    Keine enthalten


    Löffeln, Augen zu, und du fühlst dich wie in Asien...

    Zubereitung

    Ansicht

    1
    200gKonjak-Nudeln80mlLimettensaft

    Die Konjak-Nudeln (auch Shirataki-Nudeln genannt) gründlich spülen, abtropfen und im Limettensaft einweichen. Die eingeweichten Nudeln beiseite stellen und währenddessen die Suppe zubereiten.

    2
    1milde Gemüsezwiebel25gIngwer25gmittelscharfeChilischoten25gLemongras120gKarotten25gKokosfett

    Die Zwiebel würfeln. Den Ingwer schälen und in feine Scheiben hobeln. Die Chilischote längs vierteln und die Kerne entfernen. Das Lemongras längs vierteln. Die Karotten schälen und in Stifte schneiden. Diese Zutaten im Kokosfett anrösten und ca. 5 Minuten bei niedriger Hitze dünsten.

    3
    500mlHaferdrink300mlWasser400mlKokosmilch

    Mit dem Haferdrink, dem Wasser und der Kokosmilch aufgießen und ca. 15 Minuten bei niedriger Flamme köcheln.

    4
    150gChampignons60gShiitakepilze

    Die Pilze zur Suppe dazu tun und weitere 5 Minuten bei niedriger Flamme darin ziehen lassen.

    5
    10gSteinsalz

    Salz dazu geben und nach Belieben mit schwarzem Pfeffer aus der Mühle abschmecken.

    6
    15gKoriandergrün

    Ein paar Koriandergrün-Blätter für die Dekoration beiseite stellen, den restlichen Koriander grob hacken und in die Suppe geben.

    7

    Den Limettensaft mit einem Sieb von den Konjak-Nudeln abgießen. Die Konjak-Nudeln zur Suppe geben und einige Minuten in der heißen Suppe erwärmen.

    8

    Die Suppe in vorgewärmte Suppenschalen füllen und mit frischem Koriandergrün dekorieren.

    Tipp!

    Diese Menge Suppe reicht für 4 Vorspeisenportionen oder aber für 2 Personen als Hauptgericht.

    Wer diese Suppe gerne sehr fruchtig mag, kann einen Teil oder den gesamten Limettensaft hinzufügen.


    Zubereitungsdauer

    30 MinutenVorbereitungszeit


    Küchengeräte


    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.