SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Sellerietaschen mit Gurkenscheiben

mit Macadammianüsse, grüne Rosinen, Knollensellerie, Gurke

4

Vegan

Rohkost

430 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

30 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Hobel
  • Mixer

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
60gMacadammianüsse10ggrüne Rosinen

VORBEREITUNG: Makadammianüsse 10 Stunden in reichlich gutem Wasser einweichen und gut abtropfen lassen. Grüne Rosinen 10 Stunden in gerade so viel gutem Wasser einweichen, dass sie sich gut vollsaugen können.

2
200gKnollensellerie0,5TLHimalayasalz200gGurke

Die Sellerieknolle schälen und in feine Scheiben schneiden. Diese Scheiben in möglichst gleich große Rechtecke schneiden. Diese Rechtecke mit dem Himalayasalz bestreuen und beiseite stellen. Die Gurke in Scheiben schneiden.

3
1Avocado0,5Zitrone2ELWalnussöl1ELEdelhefeflocken

Nun die Füllung zubereiten: Die Avocado halbieren, entkernen und mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslösen. Dieses nun mit den Rosinen, den abgetropften Nüssen und den übrigen Zutaten im Mixer zu einer feinen Creme pürieren.

4
1TomateSalatblätterPetersilie

Die Sellerierechtecke damit füllen. Diese Taschen auf einem Teller platzieren. Die Gurkenscheiben dazwischen schieben. Mit Tomate, Salatblättern und Petersilie garnieren.


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Hobel
  • Mixer

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.