SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Vegan

    530 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    1,5 Std.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Portionen

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    30 MinutenVorbereitungszeit

    1 StundenRuhezeit


    Küchengeräte

    • Backblech
    • Backpapier
    • beschichtete Pfanne
    • Topf

    Nährwerte pro Portion


    Allergene


    Zubereitung

    Ansicht

    1
    500mlGemüsebrühe1Knoblauchzehen200gMaisgrieß30ggemahlene MandelnPfefferSalz2ELOlivenöl

    Gemüsebrühe in einem Topf aufkochen. Hitze auf mittlere Temperatur reduzieren. Knoblauchzehe hineinpressen und sofort Maisgrieß zusammen mit gemahlenen Mandeln einrühren. Weitere 2–3 Minuten köcheln lassen und rühren, bis die Polenta sehr „pampig“ ist. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Polenta sofort auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen (etwa 2 cm dick). Etwa 1 Stunde abkühlen lassen. Anschließend Taler ausstechen und in einer beschichteten Pfanne in 2 EL Olivenöl von beiden Seiten goldbraun anbraten.

    2
    800gKirschtomaten

    Während die Polenta abkühlt, die Tomatensoße zubereiten. Kirschtomaten häuten und halbieren. Wem das zu viel Arbeit ist, der kann auch normale Tomaten nehmen und denen die Haut abziehen.

    3
    3Knoblauchzehen3Frühlingszwiebeln0,5BundfrischerSalbei2ELOlivenöl

    Knoblauchzehen fein hacken. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. In einem kleinen Topf Knoblauch, Frühlingszwiebeln und Salbei in Olivenöl kurz andünsten, dann sofort die gehäuteten Tomaten zugeben.

    4
    2,5ELAgavendicksaftPfefferSalz

    5 Minuten bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel dünsten lassen. Dann Agavendicksaft einrühren und weitere 5 Minuten ohne Deckel einköcheln lassen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.


    Zubereitungsdauer

    30 MinutenVorbereitungszeit

    1 StundenRuhezeit


    Küchengeräte

    • Backblech
    • Backpapier
    • beschichtete Pfanne
    • Topf

    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.