SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Vegan

    Rohkost

    179 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    14,3 Std.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Stücke

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    20 MinutenVorbereitungszeit

    10 StundenKoch-/Backzeit

    4 StundenRuhezeit


    Küchengeräte

    • Küchenmaschine
    • Lebensmitteltrockner
    • Pürierstab

    Nährwerte pro Portion

    Eine Portion entspricht 3 Stücke

    Allergene


    Zubereitung

    Ansicht

    1
    250gLeinsamen5getrocknete Tomaten

    VORBEREITUNG: Leinsamen 4 Stunden in 1,3-facher Menge Quellwasser einweichen lassen und nicht abspülen. Getrocknete Tomaten 4 Stunden in Quellwasser einweichen und gut abtropfen lassen (bitte das Einweichwasser noch aufbewahren).

    2
    2frischeTomaten

    Die frischen Tomaten schälen (wie einen Apfel), halbieren und die harten und grünen Teile wegschneiden. Mit dem Pürierstab oder im Mixer zu Mus verarbeiten.

    3

    Die getrockneten und abgetropften Tomaten in einer Küchenmaschine zerkleinern.

    4
    0,25Lauch

    Den Lauch fein wiegen.

    5
    1TLHimalayasalz1TLOregano1TLThymian6BlätterBasilikum

    Alle Zutaten zu den Leinsamen und dem Schleim, der sich im Einweichwasser gebildet hat geben. Gut mischen. Falls der Teig zu trocken werden sollte, geben Sie bitte vom Einweichwasser der Tomaten so lange Wasser zum Teig, bis dieser breiig geworden ist.

    6

    Den Teig mit einem Löffel auf ein ausgelegtes Backtrennpapier zu runden Broten von ca. 15 cm Durchmesser ausstreichen. Die Kunst bei der Zubereitung ist es, die Brote nicht zu dick aber auch nicht zu dünn auszustreichen. Hier benötigen Sie ein wenig Erfahrung. Wenn die Brote zu dünn ausgestrichen sind brechen sie leicht. Wenn sie zu dick ausgestrichen wurden werden sie nicht schön knusprig.

    7

    Im Lebensmitteltrockner ungefähr zehn Stunden bei 40 Grad trocknen. Nach der Hälfte der Trocknungszeit das Backtrennpapier entfernen und die Brote wenden.

    Tipp!

    Das Brot lässt sich in einem luftdicht verschließbaren Gefäß lange lagern.
    Der Geschmack leidet jedoch darunter, je älter es ist.


    Zubereitungsdauer

    20 MinutenVorbereitungszeit

    10 StundenKoch-/Backzeit

    4 StundenRuhezeit


    Küchengeräte

    • Küchenmaschine
    • Lebensmitteltrockner
    • Pürierstab

    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.