SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Heidelbeer-Giersch-Chia-Eis

mit Heidelbeeren, tiefgefroren, Chia-Samen, Giersch-, Ahornsirup

Süßes Schlemmen mit Wildkräutern und Superfoods

12
Heidelbeer-ChiasamenEis mit Blumentopping, Rohkost

Vegan

Rohkost

75 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

25 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

5 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Hochleistungsmixer

Nährwerte pro Portion


Allergene


Süßes Schlemmen mit Wildkräutern und Superfoods

Zubereitung

Ansicht

1
2ELChia-Samen

VORBEREITUNG: Chia-Samen 20 Minuten in Wasser einweichen.

2
200gHeidelbeeren, tiefgefroren1HandvollGiersch-10mlAhornsirup

Alle Zutaten in den Hochleistungsmixer geben und zu einer cremigen Masse verarbeiten. Dabei mit dem Stößel arbeiten, um alles während des Mixens gut vermengen zu können und eine homogene Masse zu erhalten. Eventuell noch etwas Wasser zugeben.

3

Als Topping passt eine Blütenmischung mit getrockneten Rosenblättern und Lavendelblüten verwendet, dazu gekeimter, dehydrierter Buchweizen. Nüsse, Früchte und eine Vielfalt an Superfoods wie zum Beispiel Kakaonibs passen natürlich auch prima dazu.

4

Fertig zum direkten Verzehr und Genuss! Viel Freude beim Schlemmen...

Süßungsmittel

Je nach Wunsch, kannst du natürlich dein Süßungsmittel und den Süßungsgrad wählen, z.B. Ahornsirup, Agavendicksaft, Kokosblütennektar, Stevia, Dattelsüße usw.
Ich nehme am liebsten getrocknete Steviablätter (eine kleine Handvoll) – diese haben am wenigsten Kalorien und bringen den Blutzuckerspiegel nicht in Aufruhr! ;)

Werde kreativ mit deinen Toppings... Hanfsamen, Blütenblätter, Nüsse, Früchte, Kakaonibs, Gojibeeren!


Zubereitungsdauer

5 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Hochleistungsmixer

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.