SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Ayurvedischer Kaffee

mit Wasser, Gewürznelken, Kardamom, Zimtstange

super bekömmlich und sehr lecker

11

Vegan

10 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

20 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

5 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Mörser
  • Pfanne
  • Sieb
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


super bekömmlich und sehr lecker

Zubereitung

Ansicht

1
2Gewürznelken5gKardamom1Zimtstange2gAnis4gSternanis3gPfeffer3gFenchelsamen3gKoriander

Nelken, grüner Kardamom, Zimtstangen, Anis, Sternanis, schwarzer Pfeffer, Fenchelsamen und evtl. Koriandersamen im Mörser grob zerkleinern.

2

Die zerkleinerten Gewürze in einer Pfanne anrösten. Dies kann auch auf Vorrat gemacht werden (das Rösten ist nicht unbedingt erforderlich). Die Gewürze in einem Glas aufbewahren.

3
2lWasser

Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, die Gewürze in das kochende Wasser geben und 10–15 Minuten kochen lassen.

4
8TLEspressopulver

Danach den Topf vom Feuer nehmen, Espressopulver je nach Geschmack hinzugeben, rühren, nochmals aufkochen und unter Rühren kochen lassen, bis der Schaum mehr oder weniger weg ist.

5

Den Kaffee absieben und mit braunem Zucker und evtl. Milch oder Sahne oder Soja- bzw. Reismilch schmecken lassen.

Koffeinfreie Variante:

Anstatt Espresso kann auch Lupinenkaffee verwendet werden.


Zubereitungsdauer

5 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Mörser
  • Pfanne
  • Sieb
  • Topf

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.