SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Mandel-Zucchini-Curry mit Kichererbsen

mit Naturreis, Mandelstifte, Wasser, Mandeldrink

Lust auf Curry, Lust auf Zucchini und Kichererbsen, aber nur wenig Zeit? Ich habe da was! Ein herrlich cremiges Curry, mild würzig und knackig frisch. Dieses bietet alles was du brauchst, wenn es schnell gehen soll und trotzdem keine Abstriche gemacht werden sollen.

691
Veganes Rezept: Mandel Zucchini Curry mit Kichererbsen 1
Veganes Rezept: Mandel Zucchini Curry mit Kichererbsen 2
Veganes Rezept: Mandel Zucchini Curry mit Kichererbsen 2

Vegan

675 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

20 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • großer Topf
  • Mixer
  • Sieb
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Lust auf Curry, Lust auf Zucchini und Kichererbsen, aber nur wenig Zeit? Ich habe da was! Ein herrlich cremiges Curry, mild würzig und knackig frisch. Dieses bietet alles was du brauchst, wenn es schnell gehen soll und trotzdem keine Abstriche gemacht werden sollen.

Zubereitung

Ansicht

1
400gNaturreis300gMandelstifte600mlkochendesWasser0,5lMandeldrink2ELCurrypulver1,5ELSalz

Den Reis nach Packungsangabe zubereiten. Die Mandelstifte mit dem kochenden Wasser in den Mixer geben und für 5–10 Minuten einweichen. Mandeldrink, Currypulver und Salz zugeben und alles gründlich mixen.

Zubereitung: Die Mandelhobel mit dem heißen Wasser gründlich mixen
2
850gZucchini440gKichererbsen

Nun die Zucchini waschen und in etwa 1 cm dicke Halbmonde schneiden. Die Kichererbsen in einem Sieb abtropfen lassen.

3
gehackterKoriander

Zucchini, Kichererbsen und die Paste in einen Topf geben und unter ständigem Rühren 10 Min. vorsichtig erhitzen und leicht köcheln lassen. Mit Reis und Koriander servieren.

Zubereitung: Die halbierten Zucchini in die Soße geben
Tipp!

Dieses Gericht wird schonend gegart. Achte beim Erhitzen also darauf, dass du ständig rührst und dass das Gericht nicht zu sehr kocht.

Wissenshunger

Die Mandel ist die vegane Allzweckwaffe! Mit ihr kannst du nicht nur super sämige Soßen zaubern, du kannst sie auch nutzen um Käse zu imitieren! Wie das geht erfährst du hier Pflanzliche Käsealternativen, die überzeugen – mit Tipps zum Selbermachen.


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • großer Topf
  • Mixer
  • Sieb
  • Topf

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.