SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Apfel-Kokos-Schnitte

mit Mandeln, Datteln, Vanillepulver, Zimt

Die perfekte Verführung!

18

Vegan

Rohkost

535 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

4,5 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Stücke
  • Für den Boden:
  • 300 g 
  • 200 g 
    weiche Datteln
  • 1 TL 
  • 1 Prise 
    Zimt
  • 1 Prise 
  • Für den Apfelbelag:
  • 880 große g 
  • 0,5 
    Zitrone, Saft davon
  • 60 g 
    Apfeldicksaft
  • 1 TL 
    Zimt
  • Für die Creme:
  • 160 ml 
  • 2 TL 
    Apfeldicksaft
  • 0,5 
    Zitrone, Saft davon
  • 2 EL 
  • 115 g 

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

4 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Apfelreibe
  • Backblech
  • Mixer

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 1 Stück

Allergene


Die perfekte Verführung!

Zubereitung

Ansicht

1
300gMandeln200gweicheDatteln1PriseZimt1PriseSalz1TLVanillepulver

Die Mandeln fein mahlen, die Datteln entkernen und klein schneiden. Mit Zimt, Salz und Vanillepulver mischen und zu einem Teig verarbeiten. Auf ein Blech (23 x 23 cm für 8 Stück) streichen.

2
880gÄpfel60gApfeldicksaft0,5Zitrone1TLZimt

Die Äpfel reiben und mit etwas Apfeldicksaft, Zitronensaft und Zimt vermischen. Die Masse einziehen lassen.

3
2ELMandelmus160mlWasser0,5Zitrone2TLApfeldicksaft115gKokosöl

Für die Creme zunächst das Mandelpüree mit Wasser, Zitronensaft und Apfeldicksaft mixen und dann das geschmolzene Kokosöl zugeben und nochmals mixen.

4

Die Hälfte der Creme auf dem Boden verteilen. Aus der Apfelmasse überschüssige Flüssigkeit ausdrücken und auf der Creme verteilen. Abschließend die restliche Creme auf dem Kuchen verteilen.

Tipp!

Für den Boden können verschiedene Nüsse gemischt verwendet werden (z.B. Walnüsse, Pistazien, Macadamia-Nüsse).


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

4 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Apfelreibe
  • Backblech
  • Mixer

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.