SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Vegan

    Rohkost

    76 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    8,1 Std.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  ml

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    5 MinutenVorbereitungszeit

    8 StundenRuhezeit


    Küchengeräte


    Nährwerte pro Portion

    Eine Portion entspricht 300 ml

    Allergene


    Tags

    Erfrischendes Vitalkost-Getränk

    Zubereitung

    Ansicht

    1
    1Zitrone0,5Orange10gIngwer1HandvollPetersilie1HandvollRosmarinKurkumawurzel50gGurke

    Alle Zutaten in Stückchen schneiden. Kräuterblätter am besten ganz und am Stil lassen. Alles in ein Schraublas geben.

    2
    300mlWasser

    Das Glas dann mit dem (gefiltertem) Wasser auffüllen und verschließen. Nun für mindestens 8 Stunden in den Kühlschrank, also zum Beispiel über Nacht geben, sodass sich das erfrischende Aroma schön entfalten kann. Fertig!

    3

    Wenn du zum Trinken einen Strohhalm benutzt, ist kein Abseihen nötig! Du kannst diesen Vorgang mit den bereits verwendeten Zutaten einige Male wiederholen, indem du einfach frisches Wasser nachfüllst und das Glas wieder zum Ziehen in den Kühlschrank stellst.

    Tipp!

    Du kannst die Zutaten natürlich beliebig variieren und z.B. andere Kräuter, Wildkräuter, Beeren oder andere Zitrusfrüchte verwenden.

    Um das Getränk zu süßen kannst du optional Steviablätter oder eine andere Süße, wie z.B. etwas Ahornsirup verwenden.


    Zubereitungsdauer

    5 MinutenVorbereitungszeit

    8 StundenRuhezeit


    Küchengeräte


    Tags


    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.