SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Torta Verde

mit Spinat, Olivenöl, Zwiebeln, Knoblauchzehe

Normalerweise werden dafür, wie der Name schon sagt, alle möglichen grünen Gemüse verwendet, eben Spinat wie in diesem Rezept oder Mangold, Zucchini, Artischoken oder Karden. Man kann die Torta aber auch mit anderen Gemüsesorten zubereiten, zum Beispiel mit Kürbis.

2

Vegetarisch

1.030 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,1 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

50 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backform
  • Backofen
  • beschichtete Pfanne
  • feuerfeste Schälchen
  • feuerfester Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Normalerweise werden dafür, wie der Name schon sagt, alle möglichen grünen Gemüse verwendet, eben Spinat wie in diesem Rezept oder Mangold, Zucchini, Artischoken oder Karden. Man kann die Torta aber auch mit anderen Gemüsesorten zubereiten, zum Beispiel mit Kürbis.

Zubereitung

Ansicht

1

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

2
1kgfrischerSpinat1ELOlivenöl1Zwiebeln1Knoblauchzehe

Den Spinat (oder das andere Gemüse) putzen und in kochendem Wasser blanchieren. Gut abtropfen lassen und grob hacken. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch etwa 2 Minuten anschwitzen, die Spinatblätter kurz mitsautieren. Abkühlen lassen.

3
3Eier200gübrig gebliebenerReis200ggeriebenerParmesanSalzPfeffer

Eier, Reis, Parmesan und das angeschwitze Gemüse vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

4
2PäckchenBlätterteigButter

Die Backform (Durchmesser 25 Zentimeter) oder 4 ofenfeste Förmchen einfetten. Eine Teigplatte darin auslegen und den Rand hochziehen. Die Füllung darauf verteilen. Mit der zweiten Teigplatte abdecken. Einige Male mit einer Gabel einstechen und mit etwas Olivenöl besprenkeln. Die große Form im vorgeheizten Ofen etwa 40 bis 45 Minuten backen, die kleinen Förmchen ca. 10 bis 15 Minuten.


Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

50 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backform
  • Backofen
  • beschichtete Pfanne
  • feuerfeste Schälchen
  • feuerfester Topf

Start vegan! von Rose Marie Donhauser

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Die Küche der Achtsamkeit

Erschienen im Kunstmann Verlag

Du findest es auf Seite 104.

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.