SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Birnenravioli mit Ziegenfrischkäse

mit Eigelb, Eier, Olivenöl, Wasser

4

Vegetarisch

804 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

1 StundenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Mixer
  • Nudelmaschine
  • Teigrädchen
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Tags

Zubereitung

Ansicht

1
5Eigelb2ganzeEier1ELOlivenöl1ELWasser500gMehl

Sämtliche Teigzutaten zu einem festen Teig kneten. Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und einen Tag im Kühlschrank ruhen lassen. (Wichtig: Kein Salz zum Teig geben, sonst wird er spröde.)

2
300gBirnenZitrone1ELKristallzucker1Msp.Zimtpulver1Msp.Kardamom30Crème fraîche

Für die Füllung die Birnen halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Die Birnenwürfel mit Zitronensaft, Zucker und Gewürzen auf schwachem Feuer zugedeckt weich kochen. Im Mixer oder Cutter pürieren und auskühlen lassen. Mit etwas Crème fraîche abrunden.

3

Den Ravioliteig mit der Nudelmaschine hauchdünn ausrollen. Kleine Nocken der Füllung mit etwas Abstand auf den Teig setzen. Den Teig rund um die Füllung mit wenig Wasser bestreichen, eine zweite Teigbahn darüberlegen und rund um die Füllung gut festdrücken. Mit dem Teigrad die Ravioli ausschneiden.

4
Salz60gButter

Die Ravioli etwa 3 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Inzwischen die Butter bräunen, die gegarten Ravioli darin schwenken und auf vorgewärmten Tellern anrichten.

5
160gZiegenfrischkäse

Den Ziegenfrischkäse in kleinen Nocken daraufsetzen.


Zubereitungsdauer

1 StundenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Mixer
  • Nudelmaschine
  • Teigrädchen
  • Topf

Blaue Schweden, Grüne Zebra, Roter Feurio von Martin Weiss

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Blaue Schweden, Grüne Zebra, Roter Feurio

Erschienen im AT Verlag

Du findest es auf Seite 193.

Tags


Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.