SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Blumenkohlsalat

    mit Blumenkohl, rote Zwiebeln, Kerbel, Schnittlauch

    Im Sommer esse ich gerne einen kalten Salat. Am besten schmeckt mir Blumenkohlsalat, herrlich knackig, frisch und würzig. Du kannst ihn super vorbereiten, mitbringen oder als Pause einplanen, ein wahrer Allrounder!

    172
    Veganes Rezept: Blumenkohlsalat_1
    Veganes Rezept: Blumenkohlsalat_2
    Veganes Rezept: Blumenkohlsalat_3

    Vegan

    322 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    20 Min.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Portionen

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    20 MinutenVorbereitungszeit


    Küchengeräte

    • Topf

    Nährwerte pro Portion


    Allergene


    Im Sommer esse ich gerne einen kalten Salat. Am besten schmeckt mir Blumenkohlsalat, herrlich knackig, frisch und würzig. Du kannst ihn super vorbereiten, mitbringen oder als Pause einplanen, ein wahrer Allrounder!

    Zubereitung

    Ansicht

    1
    1BlumenkohlSalz2rote Zwiebeln1BundKerbel1BundSchnittlauch

    Den Blumenkohl zerkleinern und waschen und im Salzwasser für 5 Minuten blanchieren. Die Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Die Kräuter abbrausen, trockenschütteln und hacken. Blumenkohl, Zwiebel und Kräuter in eine große Schüssel geben.

    Zubereitung: Den Blumenkohl waschen und putzen
    Zubereitung: Die Zwiebel in feine Ringe schneiden
    Zubereitung: Das Gemüse in der Schüssel mischen
    2
    5ELOlivenöl4ELWeißweinessig1PriseZuckerSalzPfeffer

    Weißweinessig, Olivenöl und Zucker zu einem Dressing anrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Salat mit dem Dressing marinieren und servieren.

    Tipp!

    Wie beim Kartoffelsalat, kann es sein, dass der Salat nach einer gewissen Zeit nachgewürzt werden muss. Verwende dazu die halbe Menge des Dressings.

    Das könnte dir auch gefallen!

    Du bist auf den Geschmack gekommen? Dann solltest du unseren Blumenkohlsalat mit Curry-Dressing probieren.


    Zubereitungsdauer

    20 MinutenVorbereitungszeit


    Küchengeräte

    • Topf

    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.