SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Mini-Schnitzel

mit Sojamedaillons, Wasser, Instant-Gemüsebrühe, Sojasoße

Der (fleischfreie) Klassiker auf jedem Buffet.

16

Vegan

210 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

35 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Stücke

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Pfanne

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 3 Stücke

Allergene


Der (fleischfreie) Klassiker auf jedem Buffet.

Zubereitung

Ansicht

1
200gSojamedaillonsWasser2ELInstant-Gemüsebrühe2,5ELSojasoße

Sojamedaillons in eine große Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergießen, sodass die Sojamedaillons vollständig bedeckt sind. Mit Gemüsebrühe und Sojasoße kräftig würzen. Die Brühe sollte stark überwürzt sein! 10–15 Minuten quellen lassen, dann abgießen und kräftig ausdrücken.

2
5ELMehl3ELSojamehlWasser

In der Zwischenzeit Mehl und Sojamehl in einen tiefen Teller geben und mit etwas Wasser zu einer leicht dicklichen Nasspanade anrühren.

3
SalzPfefferPaprika rosenscharf

Die Nasspanade mit Salz, Pfeffer und Paprika rosenscharf würzen.

4
Paniermehl

Paniermehl auf einen zweiten Teller geben.

5

Die gut ausgedrückten Sojamedaillons zuerst durch die Nasspanade ziehen, bis sie vollständig ummantelt sind, dann in Paniermehl wenden. Dabei das Paniermehl etwas andrücken.

6
Rapsöl

2–3 EL Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die panierten Sojamedaillons bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun braten.

7
Rapsöl

Zwischendurch wenn nötig noch etwas Öl in die Pfanne geben.

8

Die fertigen Mini-Schnitzel auf einen Teller mit Küchenpapier legen, damit überschüssiges Fett aufgesogen werden kann.


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Pfanne

Brunch Vegan von Michaela Marmulla

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Brunch Vegan

Erschienen im Narayana Verlag

Du findest es auf Seite 72.

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.