SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Vegan

725 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,7 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

30 MinutenKoch-/Backzeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • feuerfester Topf
  • kleine Auflaufform

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
200gTK-Erdbeeren200gTK-Heidelbeeren300mlWasser4ELRohrzucker

KOMPOTT: Alle Zutaten miteinander aufkochen und mittlerer Hitze 5–10 Minuten dick einkochen.

2
250gMehl1PriseSalz60gRohrzucker1Zitrone125mlSojamilch0,25WürfelfrischeHefe1ELSojamehl2ELWasser30gweicheMargarine

WUCHTELN: In einer Schüssel Mehl, Salz, Zucker und Zitronenschale vermengen. Sojamilch in einem Topf etwas erwärmen und Hefe darin auflösen. Sojamehl mit Wasser verquirlen und zusammen mit Margarine und der Milch zur Mehlmischung geben. Vermengen und dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Evtl. noch etwas Mehl hinzugeben, denn der Teig soll nicht mehr an den Händen kleben, sich aber noch feucht anfühlen. Anschließend zugedeckt an einem warmen Ort 1 Std. gehen lassen.

3
30gweicheMargarine20gMandelblättchen

Teig noch einmal kurz durchkneten und in 6 gleiche Portionen teilen. Jede Portion zu einer Kugel rollen und nebeneinander in die gefettete Auflaufform legen. Margarine schmelzen und damit die Teigkugeln bestreichen. Mit Mandelblättern bestreuen.

4

Auf mittlerer Schiene bei 190 ° C ca. 30 Minuten goldbraun backen.

5

Etwas abkühlen lassen und am besten leicht warm mit Kompott servieren.

Tipp!


Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

30 MinutenKoch-/Backzeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • feuerfester Topf
  • kleine Auflaufform

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.