SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Mais-Zucchini-Suppe

mit Mais, Zucchini, Zwiebel, Knoblauchzehen

Eine schnelle Suppe mit zwei Herbstklassikern. Schön wärmend, wenn der Herbstwind einem schon um die Nase weht.

255
Veganes Rezept: Mais-Zucchini-Suppe
Veganes Rezept: Mais-Zucchini-Suppe

Vegan

190 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

35 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

25 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Abtropfsieb
  • Gemüseschäler
  • Pürierstab

Nährwerte pro Portion


Allergene

Keine enthalten


Eine schnelle Suppe mit zwei Herbstklassikern. Schön wärmend, wenn der Herbstwind einem schon um die Nase weht.

Zubereitung

Ansicht

1
1weißeZwiebel2Knoblauchzehen

Zwiebel und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden.

Zubereitung: Zwiebel und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden.
2
2Zucchini

Zucchini mit dem Gemüseschäler schälen und in große Stücke schneiden.

Zubereitung: Zucchini mit dem Gemüseschäler schälen.
Zubereitung: Zucchini in große Stücke schneiden.
3
4ELRapsöl

Rapsöl in einem Topf erhitzen und darin Zwiebel und Knoblauch anschiwtzen.

Zubereitung: Rapsöl in einem Topf erhitzen und darin Zwiebel und Knoblauch anschwitzen.
4
1TLKoriandersamenSalzPfeffer

Koriandersamen und Zucchinistücke hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles für 5 Minuten schmoren lassen.

5
1gMais0,5lWasser3TLGemüsebrühe

Mais aus der Dose in einem Küchensieb abtropfen lassen und mit in den Topf geben. Wasser und Gemüsebrühenpulver hinzufügen.

Zubereitung: Das Wasser hinzufügen.
Zubereitung: Gemüsebrühenpulver hinzufügen.
6
SalzPfeffer

Alles gut miteinander verrühren und für 20 Minuten köcheln lassen. Anschließend die Suppe pürieren und nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitung: Die Suppe pürieren und nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Tipp!

Da die Suppe eher süßlich schmeckt, eignet sich ein dunkles Brot super als Beilage. Lass dich von unseren Broten inspirieren!

Das könnte dir auch gefallen!

Noch mehr wärmende Suppengerichte findest du in unserer Rezeptsammlung: Suppenkaspers Lieblinge.

Mehr Ideen...

...für einfache Feierabendgerichte findest du hier: Quick and easy dinners!


Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

25 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Abtropfsieb
  • Gemüseschäler
  • Pürierstab

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.