SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Vegetarisch

539 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

47 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Stücke

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

27 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Pürierstab
  • Topf
  • Waffeleisen

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 2 Stücke

Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
600grotstieligerRhabarber6ELHimbeersirup

Für das Kompott Rhabarber waschen und die Enden abschneiden. Die Stangen in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Falls sich dabei Fäden lösen, diese abziehen. Die Rhabarberstücke mit dem Himbeersirup und 4 EL Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 5 Min. köcheln lassen. Sofort in eine Schüssel abfüllen und abkühlen lassen.

2
3Eier150gMascarpone60gZucker1PäckchenBourbon-Vanillezucker3ELbestesOlivenöl150mlVollmilch250gWeizenmehl2TLBackpulverSalz

Für die Waffeln alle Zutaten der Reihe nach in einen hohen Rührbecher geben. Mit dem Pürierstab gut durchmixen, sodass ein glatter Teig entsteht.

3
Olivenöl

Das Waffeleisen auf mittlerer Hitzestufe vorheizen. Wenn die Backtemperatur erreicht ist, die Backflächen mit wenig Olivenöl bepinseln. Etwa 3 EL Teig in die Mitte der unteren Backfläche geben. Die Waffel in ca. 3 Min. goldgelb backen. Dann zum Abkühlen auf ein Kuchengitter legen. Weitere Waffeln backen, bis der Teig aufgebraucht ist.

4
Puderzucker

Das Kompott evtl. mit dem Sirup etwas nachsüßen. Die noch warmen Waffeln mit Puderzucker bestäuben und mit dem Kompott servieren.

Tipp!

Keine Rhabarbersaison? Kompott mit 4 säuerlichen, klein geschnittenen Äpfeln zubereiten.


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

27 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Pürierstab
  • Topf
  • Waffeleisen

Einfach Waffeln von Christina Richon

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Einfach Waffeln

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.