SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Fruchtige Kokosriegel

mit Haferflocken, Mandeln, Tropicai Kokosmus, Tropicai Kokosblütensirup

Die fruchtigen Kokosriegel sind leckere Energielieferanten für Zwischendurch. Kernig-knackig durch Mandeln und Haferflocken und fruchtig-süß durch die getrockneten Früchte – einfach der perfekte Snack!

33

Vegan

230 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,3 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Stücke

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Kuchenform
  • Pürierstab

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 1 Stück

Allergene


Die fruchtigen Kokosriegel sind leckere Energielieferanten für Zwischendurch. Kernig-knackig durch Mandeln und Haferflocken und fruchtig-süß durch die getrockneten Früchte – einfach der perfekte Snack!

Zubereitung

Ansicht

1
200gHaferflocken

Die Hälfte der Haferflocken mit einem Pürierstab oder Mixer sehr fein zerkleinern.

2
2ELgeriebeneMandeln4ELTropicai Kokosmus100ggetrockneteCranberrys

Die restlichen Haferflocken in einer Schüssel mit den geriebenen Mandeln, dem geraspelten Kokosmus, den gehackten Cranberries und dem Haferflockenmehl mischen.

3
100mlTropicai Kokosöl3ELTropicai Kokosblütensirup

Das Kokosöl in einem kleinen Topf zusammen mit dem Kokosblütensirup unter Rühren leicht erwärmen, bis das Öl flüssig ist.

4

Die Flüssigkeit dann über die Haferflocken-Mischung geben und gründlich mischen, bis alles getränkt ist.

5

Die Riegelmasse bis in die Ecken einer rechteckigen Kuchenform oder in eine Müsliriegelform drücken. Die Form so wählen, dass die Riegel mindestens 1 ½ cm hoch werden.

6

Mindestens eine Stunde ins Tiefkühlfach geben.

7

Um die gekühlten Masse besser aus der Form zu bekommen, die Unterseite der Form ganz kurz mit etwas heißem Wasser erwärmen. Gekühlt lässt sie sich mit einem scharfen Messer problemlos in Riegel schneiden.

8

Die Riegel gekühlt und abgedeckt lagern. So bleiben sie fest und etwa 5 Tage haltbar.

Tipp!

Das Tropicai Bio-Kokosnussmus – auch Creamed Coconut oder Kokosnussbutter genannt – ist ein reines Naturprodukt aus fein vermahlenem Kokosnussfleisch.

Das könnte dir auch gefallen!

Ebenfalls super als selbstgemachter süßer Snack zum Mitnehmen sind die Amaranth-Erdnussbutter-Bars.


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Kuchenform
  • Pürierstab

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Kokos – Natürlich kochen und genießen

Erschienen im HEEL Verlag

Du findest es auf Seite 119.

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.