SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Strudel im Apfel

mit Datteln, Walnüsse, Mandeln, Zimt

Ein Apfel voller Gewürze. So lecker kann gesund Naschen sein.

17

Vegan

588 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Stücke

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

40 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Mixer

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 1 Stück

Allergene


Ein Apfel voller Gewürze. So lecker kann gesund Naschen sein.

Zubereitung

Ansicht

1
6Datteln40gWalnüsse40gMandeln1Msp.Zimt1Msp.Muskatnuss0,25TLVanille0,5unbehandelteOrange20gAmaranth40gvegane Butter

FÜR DEN STRUDEL IM APFELTEIG: Datteln, Walnüsse und Mandeln im Mixer zerkleinern. Mit den Gewürzen, Orangenschalen und Amarant mischen. Dann die zimmerwarme Butter mit einer Gabel einarbeiten.

2
4Äpfel

Bei den Äpfeln das obere Fünftel abschneiden, sodass der Stiel vollständig entfernt ist und der Apfel oben gerade ist. Mit einem Löffel oder Eisportionierer den Apfel innen aushöhlen. Dabei darauf achten, eine ausreichend dicke Wand stehen zu lassen. Die Äpfel mit der Füllung versehen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Bei 170 °C Ober-/Unterhitze 25–30 Minuten backen.

3
100gAmaranthmehl1TLJohannisbrotkernmehl60gTapiokastärke1PriseSalz80gvegane Butter1ELAgavendicksaft20mlWasser1TLHafercuisine

FÜR DIE AMARANTH-GITTER In einer Rührschüssel Mehl, Johannisbrotkernmehl, Stärke und Salz mischen. Butter, Agavendicksaft und Wasser zugeben und mit der Gabel zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten.

4

Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen und in Streifen (ca. 8 mm) schneiden. Die Streifen als Gitter übereinander legen, an den Überlappungen etwas andrücken und Kreise (ca. 5 cm Durchmesser) ausstechen. Bei 190 °C Ober-/Unterhitze 8–10 Minuten goldgelb backen.

5

Die gefüllten Äpfel mit dem Amarantgitter servieren.


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

40 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Mixer

Gesund Backen mit Veganpassion von Stina Spiegelberg

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Gesund Backen mit Veganpassion

Erschienen im NeunZehn Verlag

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.