SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Vegetarisch

510 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

40 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

40 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Handrührer
  • Pfanne
  • Wok

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
150gMehlSalz200mlKokosmilch150mlWasser2Eier4ELSesamsamen

Mehl, ½ TL Salz, Kokosmilch, 150 ml kaltes Wasser und die Eier glatt rühren. Den Sesam unterrühren und den Teig zugedeckt ca. 15 Min. quellen lassen.

2
2rote Paprikaschoten150gShiitakepilze2rote Zwiebeln20gIngwer2Knoblauchzehen200mlWasser4ELSojasauce2ELReisessig1TLbrauner Zucker1TLSpeisestärke

Inzwischen die Paprikaschoten längs halbieren, putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Die Pilze putzen, bei Bedarf mit einem Küchentuch trocken abreiben und in Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen und fein würfeln. 200 ml Wasser mit Sojasauce, Essig, Zucker und Stärke glatt rühren.

3
2ELErdnussöl

Im Wok 2 EL Öl erhitzen. Die Pilze darin unter Rühren 2–3 Min. anbraten und herausnehmen. Paprika, Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch in den Wok geben und ca. 5 Min. braten. Die Sojasaucenmischung angießen und aufkochen, die Pilze hinzufügen und alles 1–2 Min. köcheln lassen.

4
4ELErdnussöl

Den Backofen auf 120° vorheizen. Den Teig durchrühren und daraus im restlichen Öl in einer beschichteten Pfanne 8 dünne Pfannkuchen backen. Dafür jeweils ca. 1 TL Öl erhitzen, etwas Teig hineingeben und durch Schwenken der Pfanne gleichmäßig verteilen. Den Teig bei mittlerer Hitze pro Seite in 3–4 Min. goldbraun backen. Die Pfannkuchen im Ofen warm halten, bis alle fertig sind.

5
2HandvollThai-Basilikumblätter

Das Basilikum waschen, trocken schütteln und grob zerpflücken. Auf der einen Hälfte jedes Pfannkuchens etwas Basilikum und etwas Paprikagemüse verteilen. Die Pfannkuchen zweimal (zu einer »Tüte«) zusammenklappen und sofort servieren.

Tipp!

Wenn Pfannkuchen übrig bleiben, kann man sie für eine Asia-Flädlesuppe verwenden. Für 2 Personen ½ l Gemüsebrühe mit einer halbierten Chilischote, einem Stück grob zerkleinertem Ingwer und einem halbierten Stängel Zitronengras aufkochen und 5 Min. ziehen lassen. Die Gewürze herausfischen, die Suppe mit Sojasauce abschmecken. Die Pfannkuchen in feine Streifen schneiden und in der Suppe erhitzen. Die Suppe zum Schluss mit Koriander oder Thai-Basilikum bestreuen.


Zubereitungsdauer

40 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Handrührer
  • Pfanne
  • Wok

Vegetarisch von Marianne Zunner

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Vegetarisch

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Zwiebel RezepteIngwer Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.