SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Süßkartoffel-Kokos-Mango Aufstrich

mit Süßkartoffel, Ingwer, Butter, Garam Masala

Süßes aufs Brot! Die Kombination von Kokos und Mango passt perfekt zur feinen Säure der Limette. Als Vierter im Bunde mischt noch Ingwer mit, wunderbar!

14

Vegetarisch

217 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

25 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Pürierstab
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Süßes aufs Brot! Die Kombination von Kokos und Mango passt perfekt zur feinen Säure der Limette. Als Vierter im Bunde mischt noch Ingwer mit, wunderbar!

Zubereitung

Ansicht

1
1Süßkartoffel1StückIngwer3ELButter0,5TLGaram Masala

Die Süßkartoffel schälen und in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden. Den Ingwer schälen und fein würfeln. Die Butter in einem Topf erhitzen, Süßkartoffel und Ingwer darin bei mittlerer Hitze anbraten, mit Garam Masala bestreuen und zugedeckt in ca. 15 Min. weich köcheln. Etwas abkühlen lassen.

2
0,5reifeMango

Die Mangohälfte schälen. 100–120 g Fruchtfleisch grob würfeln, das restliche Fruchfleisch (falls vorhanden) fein würfeln.

3
2ELcremigeKokosmilch3ELKokosraspel1Bio-Limette1ELLimettensaftSalz1TLbrauner Zucker

Die Süßkartoffel samt Butter mit den großen Mangowürfeln und der Kokosmilch im Mixer oder mit dem Pürierstab in einem hohen Rührbecher cremig pürieren. Die Kokosraspel unterrühren. Limettenschale und -saft dazugeben. Das beiseitegelegte fein gewürfelte Mangofruchtfleisch unterrühren. Den Aufstrich mit 1 Prise Salz und nach Belieben mit dem Zucker abschmecken. Passt gut zu Chapati und zu knusprigem Baguette.

Tipp!

Beim Kauf der Mango unbedingt darauf achten, dass die Frucht nicht hart ist. Harte Mango ist unreif und schmeckt nach fast nichts. Das Fruchtfleisch reifer Mangos lässt sich leicht eindrücken und ist süß und saftig. Statt eine Enttäuschung zu riskieren, kaufe ich lieber die etwas teureren Flugmangos, die werden reif geerntet. Die Süße des Aufstrichs hängt ebenfalls von der Reife der Mango ab. Wer möchte, süßt noch nach.

Haltbarkeit:

2–3 Tage


Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Pürierstab
  • Topf

1 Brot – 50 Aufstriche von Marianne Zunner

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

1 Brot – 50 Aufstriche

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Süßkartoffel RezepteIngwer RezepteMango Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.