SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Rhabarber-Pudding

mit Rhabarberfruchtsaft, Johannisbeersaft, Milch, Vanilleschote

Sieht er nicht bezaubernd aus? Dieser köstliche Rhabarber-Pudding lässt süße Herzen höher schlagen! Der mild-säuerliche Geschmack vom Rhabarber rundet perfekt den süßen Pudding ab und verleiht ihm eine ganz besonders schöne Farbe. Ein schneller Pudding, denn er ist ruckzuck zubereitet. Nur zum Stürzen sollte er ein paar Stunden im Kühlschrank bleiben. So kannst du ihn für Gäste gut vorbereiten. In der Zwischenzeit hast du genügend Zeit um das Rhabarberkompott zu kochen. Es wird am Ende warm zum kalten Rhabarber-Pudding serviert – was für ein Geschmackserlebnis!

56
Vegetarisches Rezept: Rhabarber-Pudding 1
Vegetarisches Rezept: Rhabarber-Pudding 2
Vegetarisches Rezept: Rhabarber-Pudding 3

Vegetarisch

160 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

4,5 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Stücke

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

10 MinutenKoch-/Backzeit

4 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Handrührgerät
  • kleiner Topf
  • Kühlschrank
  • Muffinform
  • Schaumkelle
  • Schneebesen

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 1 Stück

Allergene


Sieht er nicht bezaubernd aus? Dieser köstliche Rhabarber-Pudding lässt süße Herzen höher schlagen! Der mild-säuerliche Geschmack vom Rhabarber rundet perfekt den süßen Pudding ab und verleiht ihm eine ganz besonders schöne Farbe. Ein schneller Pudding, denn er ist ruckzuck zubereitet. Nur zum Stürzen sollte er ein paar Stunden im Kühlschrank bleiben. So kannst du ihn für Gäste gut vorbereiten. In der Zwischenzeit hast du genügend Zeit um das Rhabarberkompott zu kochen. Es wird am Ende warm zum kalten Rhabarber-Pudding serviert – was für ein Geschmackserlebnis!

Zubereitung

Ansicht

1
40gSpeisestärke50mlRhabarberfruchtsaft

Für den Rhabarber-Pudding die Speisestärke mit Rhabarbersaft glatt verrühren.

Zubereitungsschritt 1: Speisestärke mit Rhabarbersaft glatt verrühren
2
3Eigelb20gRohrohrzucker

Eigelb mit Zucker und der aufgelösten Speisestärke schaumig schlagen.

Zubereitung Schritt 2: Zutaten für Pudding vorbereiten
Zubereitung Schritt 3: Eigelb, Stärke und Zucker schaumig schlagen
3
1Vanilleschote

Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark mit dem Messerrücken herauskratzen.

Zubereitung Schritt 4: Vanilleschote mit Messerrücken auskratzen
4
100mlMilch150mlRhabarberfruchtsaft200mlJohannisbeersaft1PriseSalz

Milch zusammen mit restlichem Rhabarbersaft und Johannesbeersaft in einen Topf geben. Salz, Vanillemark und -schote hinzugeben und unterstädigem Rühren aufkochen lassen.

Zubereitung Schritt 5: Milch, Saft und Vanilleschote aufkochen
5

Topf vom Herd nehmen und Eier-Stärke-Masse mit einem Schneebesen schnell einrühren. Nochmals auf den Herd geben und unter ständigem Rühren 1 Minute kochen.

Zubereitung Schritt 6: Eier-Stärke-Masse zur gekochten Milch hinzugeben
6

Muffinformen (am besten aus Silikon) mit kaltem Wasser ausspülen, nicht abtrocknen und Pudding direkt einfüllen. Zum Stürzen mind. 4 Stunden (besser über Nacht) im Kühlschrank abkühlen lassen.

Zubereitung Schritt 7: Pudding in Muffinformen einfüllen und kühlstellen
7
400gRhabarber

Für das Kompott Rhabarber waschen, hartfaserige Fäden abziehen und in kleine Stücke schneiden.

Zubereitung Schritt 8: Rhabarber schälen und in Stücke schneiden
8
50gRohrohrzucker0,5Zitrone100mlJohannisbeersaft

Zucker und Rhabarber in einen kleinen Topf geben. Zitrone auspressen und mit dem Johannesbeersaft dazugeben. Ca. 5 Minuten kochen, bis der Rhabarber noch einen leichten Biss hat.

Zubereitung Schritt 9: Rhabarberkompott mit Saft, Zucker und Zitrone kochen
9

Rhabarber mit einer Schaumkelle herausnehmen und beiseite stellen. Die verbleibende Flüssigkeit bei großer Hitze für ca. 20 Minuten zu einem Sirup einkochen lassen.

Zubereitung Schritt 10: Rhabarberstücke mit Schaumkelle entnehmen
Zubereitung Schritt 11: Saft zu Sirup kochen
10

Rhabarber-Pudding nach mind. 4 Std. aus dem Kühlschrank nehmen, aus den Formen stürzen und mit dem Rhabarberkompott und dem Sirup zusammen servieren.

Zubereitung Schritt 12: Pudding stürzen und mit Kompott anrichten
Puddingpulver selber machen

Puddingpulver kannst du ganz leicht selber machen. Dazu 40 g Speisestärke mit 20 g Zucker und einer Prise Salz vermischen, das bildet die Basis für 4 Portionen. Nun kannst du je nach Geschmack 1 TL Vanillepulver, 2 TL Kakao, 1/2 TL Zimt oder 125 g geriebene Nüsse hinzufügen. Schichtweise in Gläser gefüllt, hast du so nicht nur selbst gemachtes Puddingpulver auf Vorrat, sondern auch ein dekoratives Geschenk aus der Küche für deine Freunde!
Für die Zubereitung benötigst du nur noch 500 ml Milch und ein Ei. Einfach das Puddingpulver mit 3-4 EL der Milch und dem Ei gut schaumig rühren. Den Rest der Milch aufkochen lassen, Puddingmasse unter ständigem Rühren zugeben und kurz köcheln lassen, bis die Masse eindickt. In Förmchen füllen und entweder kaltstellen oder direkt warm genießen.

Rhabarber-Pudding ohne Milch und ohne Ei

Pudding geht natürlich auch vegan. In unserem Rhabarber-Pudding Rezept ersetzen wir bereits einen Großteil der Milch durch Fruchtsaft. Du kannst den Rhabarber-Pudding auch komplett ohne Milch zubereiten. Dazu einfach die Milchmenge durch Fruchtsaft ersetzen.
Das Ei sorgt für die zusätzliche Bindung und gibt besonders Vanillepudding eine schöne gelbliche Farbe. Das Ei lässt sich aber ohne Probleme durch Stärke ersetzen. Verwende dafür pro Ei 5 Gramm mehr Stärke.

Mehr Rezeptideen mit Rhabarber

Egal ob süß oder herzhaft – Rhabarber schmeckt in knusprigem Gebäck, als schnelles Dessert, verfeinert Eis und Marmeladen und selbst herzhaften Gerichten, wie den Rhabarber-Spinat-Gnocchi, verleiht er eine ganz besonders raffinierte Note. Die ganze Vielfalt an Rezepten mit Rhabarber findest du in unserer Sammlung!


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

10 MinutenKoch-/Backzeit

4 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Handrührgerät
  • kleiner Topf
  • Kühlschrank
  • Muffinform
  • Schaumkelle
  • Schneebesen

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.