SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Vegan

Rohkost

222 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,5 Tage
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  ml

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

1,5 TageRuhezeit


Küchengeräte

  • Mixer

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 100 ml

Allergene

Keine enthalten


Tags

Zubereitung

Ansicht

1
250gQuinoa

Die Quinoa-Samen werden über Nacht in Wasser im Verhältnis 1:3 eingeweicht. Die Samen sprießen bereits nach ca. 24 Stunden.

2
750mlWasser

Die Quinoa-Sprossen werden mit etwas Wasser im Mixer püriert und über Nacht (8–12 Stunden) ohne Deckel an einen zimmerwarmen, zugfreien Ort gestellt. Die Laktobazillen aus der Luft können dadurch die pürierten Sprossen besiedeln und zur Gärung bringen. Nach Abschluss der Fermentation entsteht der Quinoa-Quark.

3

Der Quark kann sich von einer wässrigen Molkeschicht absetzen. Das ist ein Zeichen, dass er reif ist. Diese Molke kann entweder verwendet oder abgegossen werden, je nachdem welche Konistenz für den Quark erwünscht ist. Der Quark ist ein probiotisches und von den Laktobazillen vorverdautes Nahrungsmittel, das man in verschiedenen Rezepturen weiterverarbeiten kann.

Tipp!

Quinoa ist das Gold der Inkas: Es enthält vollständiges Eiweiß im Gegensatz zu Getreidesorten wie Roggen, Dinkel und Weizen, die nicht über die Aminosäure Lysin verfügen.


Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

1,5 TageRuhezeit


Küchengeräte

  • Mixer

Heilkräftige Wildkräuter-Vitalkost-Rezepte von Dr. John Switzer

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Heilkräftige Wildkräuter-Vitalkost-Rezepte

Erschienen im Ayurveda Health & Beauty Verlag

Du findest es auf Seite 112.

Tags


Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.