SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Fenchelcremesuppe mit Weintraubensalsa

mit Zwiebel, Knoblauchzehen, Fenchel, Kartoffeln

7

Vegetarisch

539 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

40 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

40 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Pürierstab

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
1Zwiebel1,5Knoblauchzehen800gFenchel250gmehligkochendeKartoffeln2ELOlivenöl2ELPastis1,5lGemüsebrühe1TLFenchelsamen1Sternanis

Für die Suppe Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Den Fenchel putzen, dabei das Grün beiseitelegen und den Fenchel ohne den Strunk klein schneiden. Die Kartoffeln schälen und grob würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Mit Pastis ablöschen, die Gemüsebrühe dazugießen, Fenchel und Kartoffeln zugeben und alles aufkochen. Fenchelsamen und Sternanis in einen Teefilter geben, mit Küchengarn verschließen und zur Suppe geben. Die Suppe 20 Min. zugedeckt bei kleiner Hitze kochen lassen, bis das Gemüse schön weich ist.

2
1reifeAvocado3ELLimettensaft100gkleine grüneWeintrauben1,5eingelegte grüneJalapeños1TLFenchelsamen1TLKoriandersamen7Basilikumblätter2ELgutesOlivenölSalz

Inzwischen für die Salsa die Avocado halbieren, den Stein entfernen, die Avocado schälen, in Würfel schneiden und mit dem Limettensaft mischen. Die Weintrauben waschen, abtropfen lassen, halbieren und ggf. entkernen. Die Jalapeños abtropfen lassen und fein hacken. Fenchel- und Koriandersamen im Mörser grob zerstoßen. Basilikumblätter waschen, trocken tupfen und fein schneiden. Alle Zutaten für die Salsa verrühren, salzen und etwas ziehen lassen.

3
4ScheibenSauerteigbrot200gSahne2,5TLLimettensaftSalzschwarzer Pfeffer

Die Brotscheiben im Toaster rösten. Das Fenchelgrün hacken. Den Teefilter mit den Gewürzen aus der Suppe nehmen, die Sahne in den Topf gießen, erhitzen und die Suppe fein pürieren (wer sie noch feiner mag, passiert sie jetzt noch durch ein Haarsieb in einen zweiten Topf). Mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Die heiße Suppe auf Teller verteilen. Auf jede Portion etwas Salsa geben und mit Fenchelgrün bestreuen. Das geröstete Brot dazu servieren. Alternativ in jede Suppenportion erst 1 Brotscheibe legen und die Salsa daraufgeben. Gleich servieren.


Zubereitungsdauer

40 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Pürierstab

Grünkohl trifft Kokos von Anne-Katrin Weber

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Grünkohl trifft Kokos

von Anne-Katrin Weber,Sabine Schlimm

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Zwiebel RezepteFenchel RezepteKartoffel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.