SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Sommerpunsch

mit Guavensaft, Ananassaft, Maracujasaft, Zitronensaft

Egal ob zu lauen Sommernächten oder um den Sommer an verregneten Tagen herzuzaubern. Dieser fruchtige Drink schmeckt bei jedem Wetter!

64
Veganes Rezept: Sommerpunsch
Veganes Rezept: Sommerpunsch
Veganes Rezept: Sommerpunsch

Vegan

139 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,1 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  l

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

5 MinutenVorbereitungszeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte


Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 250 ml

Allergene


Egal ob zu lauen Sommernächten oder um den Sommer an verregneten Tagen herzuzaubern. Dieser fruchtige Drink schmeckt bei jedem Wetter!

Zubereitung

Ansicht

1
600mlGuavensaft600mlAnanassaft1lMaracujasaft100mlZitronensaft

Als Erstes alle Säfte (Guave, Ananas, Maracuja und Zitrone) in einer großen Schüssel miteinander vermischen.

Zubereitung: Alle Säfte (Guave, Ananas, Maracuja und Zitrone) in einer großen Schüssel miteinander vermischen
2
3ZweigefrischeMinze1Zitrone

Dann die frische Minze zwischen die Hände legen und die Hände leicht aufeinanderklatschen. So öffnen sich die Poren der Minze und ihr Aroma im Getränk wird noch intensiver. Die Zitrone halbieren und in grobe Stücke schneiden.

Zubereitung: Die frische Minze zwischen die Hände legen und die Hände leicht aufeinanderklatschen. So öffnen sich die Poren der Minze und ihr Aroma im Getränk wird noch intensiver
3

Minze und Zitronenstücke ebenfalls mit in die Schüssel geben und alles miteinander verrühren. Den Punsch jetzt noch für circa 1 Stunde ziehen lassen.

Zubereitung: Minze und Zitronenstücke ebenfalls mit in die Schüssel geben und alles miteinander verrühren und den Punsch jetzt noch für circa 1 Stunde ziehen lassen
4

Dann kann der Punsch mit Eiswürfeln serviert werden!

Eiswürfel mit Obststückchen

Wem normale Eiswürfel zu langweilig sind, der kann einfach etwas Obst mit in die Eiswürfelformen geben und einfrieren. So kühlen sie den Punsch nicht nur, sondern setzen auch gleich noch ein optisches Highlight!


Zubereitungsdauer

5 MinutenVorbereitungszeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte


Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.