SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Roter Apfel-Karottensaft

    mit Karotten, Rote Bete, Äpfel, Birnen

    Du schaffst es nicht immer die täglich empfohlene Menge an Obst und Gemüse zu essen? Dann probiere es doch mal mit Entsaften. Die rote Farbbombe bringt nicht nur gute Laune, sondern ist auch gut für dein Immunsystem.

    87
    Veganes Rezept: Roter Apfel-Karottensaft
    Veganes Rezept: Roter Apfel-Karottensaft
    Veganes Rezept: Roter Apfel-Karottensaft

    Vegan

    361 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    10 Min.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Portionen

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    10 MinutenVorbereitungszeit


    Küchengeräte

    • Entsafter

    Nährwerte pro Portion


    Allergene


    Du schaffst es nicht immer die täglich empfohlene Menge an Obst und Gemüse zu essen? Dann probiere es doch mal mit Entsaften. Die rote Farbbombe bringt nicht nur gute Laune, sondern ist auch gut für dein Immunsystem.

    Zubereitung

    Ansicht

    1
    5Karotten0,5Rote Bete2Äpfel1,5Birnen3cmfrischerIngwer

    Die Karotten, die Rote Bete, die Äpfel und die Birnen gründlich waschen und alle in einen Entsafter geben. Den Ingwer schälen und ebenfalls in den Entsafter geben. Dieser liefert dir den Fruchtsaft ohne weiteren Arbeitsaufwand.

    2
    1ELSonnenblumenöl1PriseSalz1SpritzerZitronensaft

    Ist der Fruchtsaft fertig gepresst, können die restlichen Zutaten – also das Sonnenblumenöl, das Salz und der Zitronensaft – dazu gemischt werden. Gut einrühren.

    3

    In zwei Gläser umfüllen und sofort genießen!

    Haltbarkeit

    Trinkst du den Saft nicht sofort, dann fülle ihn in verschließbare Flaschen ab – so kommen die Vitamine nicht mit Sauerstoff in Verbindung und oxidieren. Verschlossen und im Kühlschrank gelagert hält der Saft so bis zu 2 Tagen. Vor dem Genießen gut schütteln.

    Mehr davon?

    Die Extraportion Obst und Gemüse erhältst du auch mit einem leckeren Smoothie! In unserer Rezeptsammlung Smoothie-Alarm findest du mehr Inspiration!


    Zubereitungsdauer

    10 MinutenVorbereitungszeit


    Küchengeräte

    • Entsafter

    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.