SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Chili con Tofu

    mit Zwiebeln, Tofu, Sojasoße, Worcestersoße

    Wer liebt es nicht, das Chili! Um dieses Kultgericht zu feiern, gibt es in den USA ganze Festivals und weltweite Wettbewerbe. Auch bei uns geht es um das weltbeste Chili – vegan und mit einer Geheimzutat, die du nie errätst!

    360
    Veganes Rezept: Chili con Tofu 1
    Veganes Rezept: Chili con Tofu 2
    Veganes Rezept: Chili con Tofu 3

    Vegan

    564 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    30 Min.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Portionen

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    15 MinutenVorbereitungszeit

    15 MinutenKoch-/Backzeit


    Küchengeräte

    • Schmortopf

    Nährwerte pro Portion


    Allergene


    Wer liebt es nicht, das Chili! Um dieses Kultgericht zu feiern, gibt es in den USA ganze Festivals und weltweite Wettbewerbe. Auch bei uns geht es um das weltbeste Chili – vegan und mit einer Geheimzutat, die du nie errätst!

    Zubereitung

    Ansicht

    1
    400gTofu230gMais2Zwiebeln1ELPflanzenöl2Knoblauchzehen2ELTomatenmark

    Den Tofu mit den Händen in kleine Stücke zerbröseln. Mais abtropfen lassen und alle Zutaten bereitstellen. Zwiebeln würfeln und im Pflanzenöl anbraten. Geschälte Knoblauchzehen dazupressen, Tofu und Tomatenmark dazugeben und mit anbraten.

    Zubereitung: Tofu vorbereiten
    Zubereitung: Zutaten für das Chili
    2
    2ELSojasoße2ELWorcestersoße1kgpassierte Tomaten800gKidneybohnen15gZartbitterschokolade0,5TLTabasco

    Mit Soja- und Worcestersoße und den passierten Tomaten ablöschen. Bohnen inkl. Flüssigkeit und den abgetropften Mais dazugeben und kurz köcheln lassen. Mit Schokolade und Tabasco verfeinern.

    3
    1BundPetersilie1ZweigRosmarin2ZweigeThymian3Lorbeerblätter

    Petersilie hacken und zusammen mit Rosmarin- und Thymianzweigen und Lorbeerblättern dazugeben und etwa 15 Minuten köcheln lassen.

    Zubereitung: Chili mit den Kräutern würzen
    4
    1,5TLPaprika edelsüß1TLPaprikapulver geräuchert0,5TLCayennepfeffer0,5TLKreuzkümmel1,5TLSalz0,5TLPfefferfrischeJalapeños

    Mit beiden Paprikapulvern, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Geschmack mit Jalapeños verfeinern. Vor dem Servieren die Kräuterzweige und Lorbeerblätter entfernen.

    Tipp!

    Am besten schmeckt das Chili mit zwei leckeren Dips! Dazu einfach eine Avocado mit der Gabel zerdrücken und mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Zitronensaft, gehackter Petersilie und etwas Olivenöl würzen. Für den zweiten Dip kannst du Schmand auf dieselbe Art würzen und schon hast du ruckzuck zwei verschiedene Dips, die dein Chili weltklasse machen!

    Mehr davon?

    ¡Viva México! – Die mexikanische Küche ist eine ganz besondere! Deftig, scharf und herzhaft. Genau das Richtige für dich? Dann klick dich durch unsere Sammlung!

    Wissenshunger

    Abnehmen durch Chili? Das geht? Na klar, zumindest wenn du weißt wie!


    Zubereitungsdauer

    15 MinutenVorbereitungszeit

    15 MinutenKoch-/Backzeit


    Küchengeräte

    • Schmortopf

    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.