SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Flexitarisch

    708 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    13 Std.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Portionen

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    1 StundenVorbereitungszeit

    12 StundenRuhezeit


    Küchengeräte

    • Auflaufform
    • Backofen
    • Pfanne
    • Sieb
    • Topf

    Nährwerte pro Portion


    Allergene


    Zubereitung

    Ansicht

    1
    80ggetrockneteweiße Bohnen300mlWasser

    Am Vorabend die Bohnen in der dreifachen Menge Wasser 10–12 Std., am besten über Nacht, einweichen.

    2
    Salz

    Am nächsten Tag die eingeweichten Bohnen in ein Sieb abgießen. Dann in einem Topf in reichlich Salzwasser zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 1 Std. köcheln lassen. Anschließend in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen.

    3
    Öl1Möhre100gKnollensellerie1Lauch2ZweigeThymian2ZweigeRosmarin1HandvollPetersilie1Knoblauchzehe

    Währenddessen den Backofen auf 180° (Umluft) vorheizen. Eine kleine Auflaufform (ca. 15 × 23 cm) mit Öl einfetten. Möhre und Sellerie putzen, schälen und klein würfeln. Lauch putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Kräuter waschen, trocken tupfen, Blätter bzw. Nadeln abzupfen und fein hacken, die Petersilie zum Garnieren beiseitelegen. Knoblauch schälen und fein hacken.

    4
    180gLammlachse3ELOlivenöl400mlstückige TomatenSalzPfefferZucker

    Das Fleisch in ca. 2 cm große Würfel schneiden und in einer Pfanne in 1 EL Öl 3–5 Min. scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen und beiseitelegen. Dann Gemüse und Knoblauch im restlichen Öl in der Pfanne 5–7 Min. andünsten. Bohnen und stückige Tomaten unterrühren, alles mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Kräutern (außer Petersilie) würzen und noch ca. 5 Min. köcheln lassen.

    5
    70gSchafskäse20gHaselnusskerne20gPaniermehl

    Die Mischung in der Auflaufform verteilen. Feta zerbröseln, mit Nüssen und Paniermehl über den Auflauf streuen. Im Ofen (Mitte) ca. 25 Min. garen. Herausnehmen und kurz abkühlen lassen, dann mit der beiseitegelegten Petersilie garniert servieren.

    Tipp!

    In der Regel grasen Schafe und Lämmer im Freien, das sorgt für ein günstiges Fettsäuremuster des Fleischs. Es liefert uns reichlich Vitamin B12, das uns beim Abbau bestimmter Fettsäuren und der Blutbildung unterstützt. Fleisch generell enthält viel Eisen, das die Blutbildung fördert und damit wichtig für die Zellatmung ist.


    Zubereitungsdauer

    1 StundenVorbereitungszeit

    12 StundenRuhezeit


    Küchengeräte

    • Auflaufform
    • Backofen
    • Pfanne
    • Sieb
    • Topf

    Artgerechte Ernährung – Das Kochbuch von Dr. Matthias Riedl

    Dieses Rezept stammt aus dem Buch

    Artgerechte Ernährung – Das Kochbuch

    Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

    Du findest es auf Seite 128.

    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.