SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Apfelstrudel

mit Mehl, Salz, Pflanzenöl, Apfelessig

Statt Schlagsahne oder Vanillesauce serviere ich am liebsten eine leichte Vanillejoghurtsauce dazu – mit wenig Sojasahne und viel frischem Sojajoghurt.

67

Vegan

215 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,8 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Strudel
Ein Strudel entspricht 10 Stücke

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

40 MinutenVorbereitungszeit

35 MinutenKoch-/Backzeit

30 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Handrührgerät

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 1 Stück

Allergene


Statt Schlagsahne oder Vanillesauce serviere ich am liebsten eine leichte Vanillejoghurtsauce dazu – mit wenig Sojasahne und viel frischem Sojajoghurt.

Zubereitung

Ansicht

1
170gMehl1PriseSalz70mllauwarmesWasser1ELneutralesPflanzenöl1TLApfelessigMehl zum Bearbeiten

Für den Teig Mehl, Salz, Wasser, 1 EL Öl und Essig in eine Rührschüssel geben und alle Zutaten zuerst mit den Knethaken des Handrührgeräts ca. 1 Min. verkneten. Dann auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Den Strudelteig abgedeckt im Kühlschrank ca. 30 Min. ruhen lassen.

2
1Zitrone600gÄpfel0,5TLZimtpulver0,5TLBourbon-Vanillepulve

Inzwischen für die Füllung die Zitrone heiß waschen und abtrocknen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und die Viertel in Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft, Zimt- und Vanillepulver mischen.

3
60ggehackteMandeln30gveganeMargarine30gPaniermehl

Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten. Margarine und Paniermehl dazugeben und beides bei kleiner Hitze unter Rühren 1–2 Min. anschwitzen, dann etwas abkühlen lassen.

4

Den Teig sehr dünn ausrollen. Den Teig behutsam über den Handrücken zu einem ca. 50 × 60 cm großen Rechteck ausziehen und auf ein großes sauberes Küchentuch legen. Den Backofen auf 220° vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

5
1ELneutralesPflanzenöl

Den Teig mit Mandelmasse bestreichen und die Äpfel darauf verteilen, dabei jeweils einen kleinen Rand frei lassen. Durch Anheben des Tuches den Strudel von der Längsseite her aufrollen. Den Strudel mit der Naht nach unten auf das Blech legen und mit 1 EL Öl bestreichen. Den Strudel im Backofen (Mitte) 30–35 Min. backen.

6
300gSojajoghurt100mlSojasahne2,5ELAgavendicksaft0,5TLBourbon-Vanillepulver

Für die Joghurtsauce Joghurt mit Sahne, Agavendicksaft, Vanillepulver und Zitronenschale mit einem Schneebesen verrühren. Die Sauce bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.


Zubereitungsdauer

40 MinutenVorbereitungszeit

35 MinutenKoch-/Backzeit

30 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Handrührgerät

Vegan backen von Nicole Just

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Vegan backen

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.