SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Udon-Nudeln mit Kimchi

    mit Udon-Nudeln, Sesamöl, rote Zwiebel, Ingwer

    Mittags darf es gern zackig gehen mit dem Kochen. Da kam es sehr gelegen, dass wir in der Redaktion das Fermentieren gelernt haben und Kimchi dabei herauskam. Das passt gut zu den japanischen Udon-Nudeln und macht pappsatt.

    144
    Veganes Rezept: Udon-Nudeln mit Kimchi
    Veganes Rezept: Udon-Nudeln mit Kimchi

    Vegan

    73 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    15 Min.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Portionen
    • Grundrezepte
    • 2 Portionen Kimchi

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    15 MinutenVorbereitungszeit


    Küchengeräte

    • Pfanne

    Nährwerte pro Portion


    Allergene


    Mittags darf es gern zackig gehen mit dem Kochen. Da kam es sehr gelegen, dass wir in der Redaktion das Fermentieren gelernt haben und Kimchi dabei herauskam. Das passt gut zu den japanischen Udon-Nudeln und macht pappsatt.

    Zubereitung

    Ansicht

    1
    1rote Zwiebel2cmIngwer

    Zwiebel und Ingwer schälen und fein würfeln.

    Zubereitung: Die Zwiebeln schälen und fein würfeln.
    2
    1ELSesamöl

    Sesamöl in einer Pfanne erhitzen.

    3

    Zwiebel und Ingwer im heißen Öl kurz anschwitzen lassen.

    Zubereitung: Zwiebel und Ingwer im heißen Öl anschwitzen.
    4
    50mlGemüsebrühe1ELSojasauce

    Mit Gemüsebrühe und Sojasauce ablöschen.

    5
    450gUdon-Nudeln

    Udon Nudeln hinzufügen und gut vermischen.

    Zubereitung: Die Udon Nudeln hinzufügen und ales gut vermischen.
    6

    Danach das Kimchi hinzufügen und alles für ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze braten.

    Zubereitung: Kimchi hinzufügen und anbraten.
    7

    Alles nochmal mit Sojasauce abschmecken.

    8
    1ELSesam

    Vor dem Servieren noch mit Sesam bestreuen.

    Tipp!

    Wer mag, kann sich dazu noch Spiegelei machen. Dann ist das Gericht allerdings nicht mehr vegan.

    Das könnte dir auch gefallen!

    Kimchi kannst du vielfältig einsetzen, wie wäre es zum Beispiel mit einem Grilled Cheese Sandwich mit Kimchi? Lecker!

    Für mehr Inspiration...

    Viele weitere leckere Rezepte ohne Gluten findest du in der Rezeptsammlung Glutenfreie Sattmacher!


    Zubereitungsdauer

    15 MinutenVorbereitungszeit


    Küchengeräte

    • Pfanne

    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.