SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Sesam-Pilz-Nuggets mit Erbsenstampf und Senfsauce

mit Kartoffeln, Meersalz, TK-Erbsen, Zwiebeln

13

Vegetarisch

740 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

40 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Kartoffelstampfer
  • Pfanne
  • Reibe
  • Schneebesen
  • Stabmixer
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
400gKartoffeln500gTK-ErbsenMeersalz2Zwiebeln2Knoblauchzehen1unbehandelteZitrone

Die Kartoffeln klein schneiden und in kochendem Salzwasser weich garen, anschließend zerstampfen. Die Erbsen mit etwa 100 ml kochendem Salzwasser 6–8 Minuten garen, abgießen und mit dem Stabmixer pürieren. Die Kartoffeln zu den Erbsen geben und vermischen. Die Zwiebeln und den Knoblauch hacken. Die Zitrone heiß abspülen, abtrocknen, die Schale abreiben und die Frucht auspressen.

2
3ELOlivenöl

3 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin glasig dünsten. Die Hälfte herausnehmen und zu dem Stampf geben. Den Erbsenstampf mit Salz, Pfeffer und der Hälfte von Zitronenschale und -saft abschmecken.

3
2ELMehl200mlMilch200mlSahne1TLSenfkörner4ELSenf

Den Rest der Zwiebelmischung mit dem Mehl bestäuben und kurz weiterdünsten. Dann die Milch dazugeben, mit einem Schneebesen glatt rühren und etwa 5 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen und den Rahm, die Senfsamen und den Senf zugeben. Mit dem Rest Zitronenschale und -saft, Salz und Pfeffer abschmecken.

4
400gKräuterseitlinge2Eier6ELSesamsamen4ELSemmelbrösel

Die Pilze in Stücke schneiden oder halbieren. Die Eier in einem tiefen Teller aufschlagen, mit Salz und Pfeffer verquirlen. In einen zweiten tiefen Teller Sesam und Semmelbrösel geben und vermischen. Die Pilze erst in das Ei geben und dann in den Bröseln wälzen und panieren.

5
3ELOlivenöl

Das restliche Öl (3 Esslöffel) in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin von allen Seiten etwa 7 Minuten goldbraun anbraten. Den Stampf mit der Sauce und den Pilzen servieren.


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Kartoffelstampfer
  • Pfanne
  • Reibe
  • Schneebesen
  • Stabmixer
  • Topf

Herzhaft Vegetarisch von Iris Lange-Fricke

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Herzhaft Vegetarisch

Erschienen im AT Verlag

Du findest es auf Seite 86.

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.