SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Linsen-Lasagne

mit Knoblauchzehen, Zwiebeln, Karotten, rote Linsen

Schmeckt kalt ebenso gut

71

Vegetarisch

720 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,3 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit

50 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Auflaufform
  • Backofen
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Schmeckt kalt ebenso gut

Zubereitung

Ansicht

1
2Knoblauchzehen1Zwiebeln200gKarotten2ELÖl150grote Linsen680gTomatenpassata300gWasserSalzweißer Pfeffer1PriseZucker2ELweißer Balsamicoessig

Knoblauch, Zwiebeln und Karotten in kleine Würfel schneiden und in dem erhitzten Öl andünsten. Linsen kurz durchwaschen und dem Gemüse hinzufügen. Das Ganze ca. 5 Min. weiterdünsten. Die Tomatensoße und Wasser angießen und weitere 10 Min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker (damit die Säure der Tomatensoße bricht) sowie dem Balsamicoessig abschmecken.

2
300mlGemüsebrühe500gFrischkäse

Für die Käsesoße die Gemüsebrühe erhitzen und den Kräuterfrischkäse langsam einrühren. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen, Umluft: 180 Grad.

3
2Zucchini

Zucchini waschen und in Längsstreifen hobeln. Am besten nimmt man hierzu einen Sparschäler.

4
12Lasagneplatten

Etwas Käsesoße in eine gefettete Auflaufform (30 x 20 cm) geben und mit einigen Lasagneplatten belegen. Danach 1/3 der Linsensoße auf die Lasagneplatten verteilen und mit einer Schichte der gehobelten Zucchinischeiben belegen. Dies wird solange wiederholt, bis die Zutaten aufgebraucht sind. Bitte darauf achten, dass die letzte Lage mit der Linsensoße abschließt.

5
1KugelMozzarella

Den Mozzarella in gleichmäßige Scheiben schneiden und auf der Linsensoße verteilen.

6

Auf der mittleren Schiene des Backofens wird die Linsenlasagne nun 35–40 min. überbacken.

7
2ZweigeThymian

Den frischen Thymian zwischenzeitlich waschen und trocken tupfen und vor dem Servieren damit die Lasagne garnieren.

Tipp!

Die Lasagne kann natürlich auch mit einem Vollfett-Käse belegt werden. Das erzeugt eine feine Kruste und er schmilz besser beim Überbacken.


Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit

50 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Auflaufform
  • Backofen
  • Topf

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.