SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Lauwarmer Linsensalat

mit Linsen, Schalotte, Karotten, Chicorée

Linsen kennen viele klassisch als Eintopf. Die kleinen Eiweißlieferanten können aber noch viel mehr! Wie wäre es mit lauwarmen Linsen, die mit viel frischem Gemüse und sogar etwas knackigem Obst als Salat gemischt werden. Dazu noch ein leckeres Dressing mit Dijon-Senf und Estragon. Lecker!

404

Vegan

360 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

40 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Kochtopf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Linsen kennen viele klassisch als Eintopf. Die kleinen Eiweißlieferanten können aber noch viel mehr! Wie wäre es mit lauwarmen Linsen, die mit viel frischem Gemüse und sogar etwas knackigem Obst als Salat gemischt werden. Dazu noch ein leckeres Dressing mit Dijon-Senf und Estragon. Lecker!

Zubereitung

Ansicht

1
250gLinsen1TLgetrockneterThymian1getrocknetesLorbeerblatt1geschälteKnoblauchzeheSalz

Die Linsen nach Packungsangabe kochen, das Kochwasser mit Thymian, Lorbeer, Knoblauch und Salz verfeinern. Für 25 - 30 Minuten bissfest köcheln.

2
2Schalotte3Karotten1Chicorée1StangeLauch

In der Zwischenzeit die Schalotte und die Karotten schälen und klein schneiden. Den Chicorée waschen und in Streifen schneiden. Den Lauch in feine Ringe schneiden. Alles gemeinsam in eine große Salatschüssel geben.

3
2Äpfel1Zitrone

Die beiden Äpfel ebenfalls klein würfeln und anschließend mit dem Zitronensaft marinieren (so werden sie nicht braun) und in einer extra Schüssel aufbewahren.

4

Die Linsen abseihen, die Knoblauchzehe und das Lorbeerblatt entfernen. Anschließend die Linsen zu dem geschnittenen Gemüse in die Schüssel geben, die marinierten Äpfel ebenfalls untermischen.

5
2ELOlivenöl1ELZitronensaft2ELDijon-Senf2ELRotweinessig0,5ELAgavendicksaft1ELgetrockneterEstragonSalzPfeffer

Für das Dressing alle Zutaten mischen und mit einem Löffel zu einer cremigen Sauce verrühren. Über den Salat geben, alles mischen und lauwarm servieren!

Wusstest du schon…

...dass Hülsenfrüchte, wie Erbsen, Bohnen, Linsen die Spitzenreiter unter den Proteinlieferanten sind? Hier erfährst du mehr über die leckeren Eiweißbomben!

Mehr Ideen...

Viele leckere und glutenfreie Rezeptideen findest du in der Rezeptsammlung Glutenfreie Sattmacher!

Tipp!

Der Salat kann auch als Hauptgericht geplant werden. Nimm einfach ein Baguette, backe es 10 Minuten im Ofen (180 °C Umluft) schneide es auf und streiche es mit Knoblauch ein.


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Kochtopf

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.