SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Vegan

    553 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    1,9 Std.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Portionen

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    40 MinutenVorbereitungszeit

    15 MinutenKoch-/Backzeit

    1 StundenRuhezeit


    Küchengeräte

    • Grill
    • Topf

    Nährwerte pro Portion


    Allergene


    Tags

    Zubereitung

    Ansicht

    1
    800mlWasserSalz200gBulgur2Frühlingszwiebeln1Zucchino0,5rote Paprika1Zitrone3ELGranatapfelsaft1TLZuckerPfeffer1ELPul Biber6ELOlivenöl0,5BundMinze

    SALAT Für den Bulgur leicht gesalzenes Wasser, zum Kochen bringen und Bulgur einrühren. Bulgur ca. 20 Minuten ziehen lassen und anschließend abgießen. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Zucchino und Paprika in kleine Würfel schneiden. Bulgur mit Gemüse vermengen. Zitronensaft, Granatapfelsaft, Zucker, Salz, Pfeffer und Pul Biber verrühren. Marinade und Olivenöl zum Bulgur geben und untermischen. Den Salat mindestens 1 Stunde ziehen lassen. Dann die Minze fein hacken und unter den Salat mischen.

    2
    800gKürbis80mlRapsöl1Zitrone1TLTomatenmark2ELAhornsirup0,5gehackteChilischote0,5TLfrisch geriebenerIngwerPfeffer

    KÜRBIS Kürbis in 1 cm dicke Scheiben schneiden und das Kerngehäuse entfernen. Beim Hokkaido kann die Schale mitgegessen werden, alle anderen Kürbissorten sollten geschält werden. Rapsöl, Zitronensaft, Tomatenmark, Ahornsirup, Chili, Ingwer und Pfeffer verrühren. Kürbisscheiben damit marinieren und ca. 1 Stunde ziehen lassen. Danach gut abtropfen lassen, auf beiden Seiten leicht salzen und bei direkter mittlerer Hitze auf dem Grill auf beiden Seiten 6–8 Minuten grillen.

    3
    1in Scheiben geschnitteneZitrone

    Den Bulgursalat auf Tellern anrichten. Die Kürbisscheiben darauf platzieren und mit Zitronenscheiben garnieren.


    Zubereitungsdauer

    40 MinutenVorbereitungszeit

    15 MinutenKoch-/Backzeit

    1 StundenRuhezeit


    Küchengeräte

    • Grill
    • Topf

    einfach vegan – draußen kochen von Roland Rauter

    Dieses Rezept stammt aus dem Buch

    einfach vegan – draußen kochen

    Erschienen im Schirner Verlag

    Du findest es auf Seite 106.

    Tags


    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.