SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Gefüllte Auberginen

mit Auberginen, rote Zwiebel, Ei, Mozzarella

Ein Paradebeispiel der gesunden Mittelmeerküche. Auberginen, Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch liefern gesunde Ballaststoffe und viele nützliche sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe. Die Oliven versorgen unseren Organismus mit gesunden Fettsäuren und der Mozzarella liefert Kalzium und Proteine. Ein ideales, leichtes Sommergericht. Dieses Rezept ist in Zusammenarbeit mit Anna Matscher entstanden.

52
Vegetarisches Rezept: Gefüllte Auberginen 1

Vegetarisch

188 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

30 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • beschichtete Pfanne
  • Mixer

Nährwerte pro Portion


Allergene


Ein Paradebeispiel der gesunden Mittelmeerküche. Auberginen, Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch liefern gesunde Ballaststoffe und viele nützliche sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe. Die Oliven versorgen unseren Organismus mit gesunden Fettsäuren und der Mozzarella liefert Kalzium und Proteine. Ein ideales, leichtes Sommergericht. Dieses Rezept ist in Zusammenarbeit mit Anna Matscher entstanden.

Zubereitung

Ansicht

1
4Auberginen

Die Auberginen der Länge nach auseinanderschneiden und mit einem Löffel die Hälften aushöhlen. Das Innere in kleine Stücke schneiden.

Zubereitung Schritt 1: Alle Zutaten bereitstellen
Zubereitung Schritt 2: Auberginen mit einem Löffel aushöhlen
2
Olivenöl

Die ausgehöhlten Auberginenhälften in einer Pfanne in Olivenöl von allen Seiten gut anbraten.

Zubereitung Schritt 3: Auberginen in einer Pfanne garen
3
1Zwiebel1KnoblauchzehePeperoncinoSalzPfeffer

Für die Tomatensauce alle Zutaten in einen Mixer geben und gut aufmixen.

4
1rote ZwiebelSalzPfeffer1Ei200gMozzarella75gOliven

Die Zwiebel ansautieren, die Auberginenwürfel dazugeben, salzen und pfeffern, schmoren lassen und auskühlen. Anschließend die verquirlten Eier, den geriebenen Mozzarella und die kleingeschnittenen Oliven dazugeben und alles zusammen mit der Hälfte der Tomatensoße kurz aufmixen.

Zubereitung Schritt 4: Füllung zubereiten und dazu Oliven hacken
5
geriebenerParmesan

Die Auberginenhälften mit der Füllung bedecken, die restliche Tomatensoße auf einem Backblech verteilen und die gefüllten Auberginen darauf geben. Den Parmesan darüber streuen und bei 175° im Backrohr für 30 Minuten schmoren lassen.

Zubereitung Schritt 5: Auberginen füllen und überbacken
Tipp!

Das Rezept funktioniert auch ohne die Tomatensauce im Mixer zu pürieren.

Für das Aushöhlen der Auberginen eignet sich am besten ein Parisienne-Ausstecher.

Das Tumorzentrum München

Kennst du das Tumorzentrum München? Das TZM berät Krebspatienten und deren Angehörige und veröffentlicht regelmäßig Blogbeiträge rund um das Thema Krebs. Das TZM hat auch eine eigene Healthfood-App, auf der ihr gesunde Rezepte für Krebsbetroffene entdecken könnt!


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

30 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • beschichtete Pfanne
  • Mixer

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.