SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Marmorkuchen

    mit Zucker, Butter, Vanillezucker, Eier

    12

    Vegetarisch

    276 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    1,6 Std.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Kastenform
    Eine Kastenform entspricht 18 Scheiben

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    20 MinutenVorbereitungszeit

    1 StundenKoch-/Backzeit

    15 MinutenRuhezeit


    Küchengeräte

    • Backofen
    • Handmixer
    • Kastenform

    Nährwerte pro Portion

    Eine Portion entspricht 1 Scheibe

    Allergene


    Zubereitung

    Ansicht

    1

    Backofen auf 180°C vorheizen und eine Kastenform mit etwas Butter ausfetten. Die Seiten ganz wenig bemehlen, damit sich der Kuchen später besser stürzen lässt.

    2
    250gButter4Eier220gZucker1PriseSalz1PäckchenVanillezucker

    Butter schmelzen (aber nicht heiss werden lassen). Eier, Zucker, die Prise Salz und das Vanillezucker schaumig rühren, so dass die Masse richtig hell wird. (Entsteht durch längeres schaumig rühren).

    3
    450gWeizenmehl25gSpeisestärke1PäckchenBackpulver

    Das Mehl, die Stärke und das Backpulver mischen und alles zusammen in eine Schüssel sieben.

    4
    140gMilch

    Mehl und Milch nach und nach unter die Butter-Eier-Masse rühren, so dass ein schöner cremiger Teig entsteht.

    5

    2/3 des Teiges in die Kastenform geben.

    6
    20gMilch35gKakaopulver

    Die andere Menge Teig mit der restlichen Milch und dem Kakaopulver gut vermischen und auf dem hellen Teig verteilen.

    7

    Mit einer Gabel oder einem dickeren Holzstäbchen nach Belieben den Teig vermischen (am besten mit kreisenden Bewegungen, damit eine Marmorierung entstehen kann.)

    8

    Den Kuchen ca. 50 - 60 Minuten backen. Nach der Backzeit den Kuchen noch 15 Minuten in der Form lassen, bevor er gestürzt wird, damit er nicht an der Form kleben bleibt bzw. bricht.

    Mein Tipp:

    Wer gerne Schokolade hat (wie ich), der kann den Marmorkuchen noch mit einer Schokoglasur (Fertigprodukt) überziehen oder den Kuchen einfach nur mit Puderzucker bestäuben


    Zubereitungsdauer

    20 MinutenVorbereitungszeit

    1 StundenKoch-/Backzeit

    15 MinutenRuhezeit


    Küchengeräte

    • Backofen
    • Handmixer
    • Kastenform

    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.