SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Cashew Panna Cotta mit Erdbeer-Mousse

mit Cashewmus, Wasser, Salz, Zitrone

Ein Traum! Klassische Panna Cotta haben wir für euch diesmal veganisiert und mit fruchtigen Erdbeeren getoppt. Das schöne daran, dieses leckere Panna Cotta kann mit jedem Nussmus zubereitet werden.

289
Veganes Rezept: Cashew Panna Cotta mit Erdbeer-Mousse
Veganes Rezept: Cashew Panna Cotta mit Erdbeer-Mousse
Veganes Rezept: Cashew Panna Cotta mit Erdbeer-Mousse

Vegan

203 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,3 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Kochtopf
  • Küchenreibe
  • Pürierstab
  • Schneebesen

Nährwerte pro Portion


Allergene


Ein Traum! Klassische Panna Cotta haben wir für euch diesmal veganisiert und mit fruchtigen Erdbeeren getoppt. Das schöne daran, dieses leckere Panna Cotta kann mit jedem Nussmus zubereitet werden.

Zubereitung

Ansicht

1
80gCashewmus300mlWasser

Cashewmus in einen Topf geben und das Wasser zufügen.

Zubereitung: Das Cashewmus in einen Topf geben.
2
1Vanilleschote

Mit einem Schneebesen vermengen und das Mark einer Vanilleschote zugeben.

Zubereitung: Das Wasser zufügen und mit einem Schneebesen vermengen.
Zubereitung: Das Mark einer Vanilleschote herauskratzen und dem Cashewmus hinzufügen.
3
0,5Zitrone1PriseSalz0,5TLAgar-Agar3ELAgavendicksaft

Den Abrieb der Zitrone sowie Salz, Agar Agar und den Agavendicksaft mit verrühren. Es soll eine cremige Masse werden.

Zubereitung: Den Abrieb der Zitrone mit verrühren.
Zubereitung: Salz, Agar Agar und den Agavendicksaft mit verrühren bis eine cremige Masse entsteht.
4

Im Kühlschrank mit Hilfe von Geschirrtüchern eine schräge Ebene bauen, auf die dann die Sektgläser gelegt werden können, um den tollen Effekt im Glas zu erzielen.

Zubereitung: Im Kühlschrank mit Hilfe von Geschirrtüchern eine schräge Ebene bauen, auf die dann die Sektgläser gelegt werden können, um den tollen Effekt im Glas zu erzielen.
5

Die noch warme Masse schräg in Sektgläser füllen und dann auf die Vorrichtung im Kühlschrank legen. Hier soll die Panna Cotta ca. 1 Stunde kühlen, damit sie fest wird.

Zubereitung: Die noch warme Masse schräg in Sektgläser füllen.
Zubereitung: Die Panna Cotta ca. 1 Stunde kühlen, damit sie fest wird.
6
300gErdbeeren1Vanilleschote

Währenddessen kann die Erdbeer-Mousse hergestellt werden. Hierzu die Erdbeeren waschen und vom Grün befreien. Die Erdbeeren halbieren und in eine Schüssel geben und das Mark einer Vanilleschote zugeben.

Zubereitung: Die Erdbeeren waschen und vom Grün befreien.
Zubereitung: Die Erdbeeren halbieren und in eine Schüssel geben.
7
0,5Zitrone1ELChiasamen

Erdbeeren mit dem Vanillemark und Zitronensaft mit einem Pürierstab zu einer cremigen Soße mixen und anschließend die Chiasamen unterrühren.

Zubereitung: Erdbeeren mit einem Pürierstab zu einer cremigen Soße mixen und anschließend die Chiasamen unterrühren.
8

Kurz vor dem Servieren kann dann die Erdbeermousse auf die erkaltete Panna Cotta gegeben werden. Wer möchte verziert den Rand des Glases mit einer eingeschnitten Erdbeere.

Zubereitung: Die Erdbeermousse auf die erkaltete Panna Cotta gegeben werden.
Tipp!

Agar Agar wird aus einer Alge hergestellt und ist sehr nährstoffreich.

Das könnte dir auch gefallen!

Unsere Kürbiskern-Panna-Cotta mit karamellisierten Kürbiskernen ist ein herrliches Herbstdessert

Für mehr Inspiration...

...und tolle Rezepte für die Festtage haben wir eine tolle Sammlung für dich erstellt: Das große Finale – Vegane Weihnachtsdesserts!


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Kochtopf
  • Küchenreibe
  • Pürierstab
  • Schneebesen

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.