SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Bratreis mit Gewürz-Cashews

mit Knoblauchzehen, Champignons, Weißkohl, Möhren

Würziger Kick für Reis-Reste, Kraut & Rüben!

85

Vegan

574 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

30 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Sparschäler
  • Wok

Nährwerte pro Portion


Allergene


Würziger Kick für Reis-Reste, Kraut & Rüben!

Zubereitung

Ansicht

1
2Knoblauchzehen200gChampignons250gWeißkohl2Möhren

Den Knoblauch schälen und hacken. Die Champignons mit Küchenpapier abreiben und in Scheiben schneiden. Den Weißkohl waschen und ggf. halbieren oder vierteln. Den Strunk entfernen, den Kohl in Streifen schneiden. Die Möhren putzen, mit dem Sparschäler schälen und in Scheiben schneiden.

2
60gCashewkerne

Die Cashewkerne mit einem schweren, scharfen Messer grob hacken.

3
0,5TLCayennepfeffer1TLCurrypulver1TLPaprikapulver edelsüß

Den Wok erhitzen und die Cashews darin unter Rühren ohne Fett anrösten, bis sie duften. Mit Cayennepfeffer, Curry- und Paprikapulver bestäuben. Die gerösteten Nüsse umrühren und sofort aus dem Wok nehmen, da sie sonst nachbräunen.

4
1ELneutrales Öl1TLSesamöl1TLFünf-Gewürze-Pulver350gkalter gekochterReis3,5ELSojasauce3ELWasserPfeffer

Beide Öle im Wok erhitzen. Knoblauch, Champignons, Weißkohl und Möhren hineingeben und unter Rühren ca. 1 Min. braten. Mit Fünf-Gewürze-Pulver bestäuben. Den gegarten Reis dazugeben und unter Rühren ca. 3 Min. mitbraten. Die Sojasauce und Wasser unterrühren. Mit den Gewürz-Cashews mischen und mit Pfeffer abschmecken.

Fünf-Gewürze-Pulver selber machen

Für 2–3 TL des chinesischen Gewürzes zerstoße einfach in einem Mörser 1 Stück Sternanis, 1 TL Szechuan-Pfefferkörner, 1 TL Fenchelsamen, 1 TL Gewürznelken und 1 TL Zimtpulver. Das frisch zubereitete Pulver ist viel aromatischer als die fertige Mischung, die Du im Asienladen bekommst.


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Sparschäler
  • Wok

Easy Wok von Hildegard Möller

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Easy Wok

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Champignons Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.