SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Ziegenkäse-Tarte mit Bärlauch

mit Mürbteig, Eier, Eigelb, Crème fraîche

Diese pikante, saftige Tarte vereint das zarte Aroma von Ziegenkäse mit der erdigen Note des Bärlauchs.

6

Vegetarisch

508 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,3 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

1 StundenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backkugeln zum Blindbacken
  • Backofen
  • Tarteform mit losem Boden (Durchschnitt 24 cm)

Nährwerte pro Portion


Allergene


Diese pikante, saftige Tarte vereint das zarte Aroma von Ziegenkäse mit der erdigen Note des Bärlauchs.

Zubereitung

Ansicht

1

Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

2
Mehl300gMürbteig

Für den Tarteboden den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche ausrollen. Dann die Backform mit dem Teig auslegen. Fest andrücken und den Boden mehrfach mit einer Gabel einstechen, damit der Teig keine Blasen wirft. Die Form mit Backpapier auslegen und die Backkugeln hineinfüllen. 15 Minuten blindbacken, dann Kugeln und Backpapier vorsichtig entfernen und weitere 5 Minuten backen.

3
2Eier1Eigelb300gCrème fraîche25gBärlauchblätterMusskatnussSalzschwarzerPfeffer

Inzwischen Eier, Eigelb und Crème fraîche leicht verquirlen. Den Bärlauch zugeben, mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen und gut vermengen.

4
200gZiegenkäse

Die Ziegenkäsescheiben auf den Tarteboden legen. Die Eimischung darübergießen. 40 Minuten backen, bis die Füllung goldbraun und aufgegangen ist. Die Tarte warm oder bei Zimmertemperatur servieren.

Tipp!

Mit einem knackigen Salat als leichte Mahlzeit servieren.


Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

1 StundenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backkugeln zum Blindbacken
  • Backofen
  • Tarteform mit losem Boden (Durchschnitt 24 cm)

Knoblauch von Jenny Linford

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Knoblauch

Erschienen im ars vivendi

Du findest es auf Seite 116.

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.