SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Winter-Wohlfühl-Salz

    mit Zitrone, Orange, frischer Thymian, frischer Salbei

    die kleine Aroma-Explosion

    9

    Vegan

    Rohkost

    3 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    12,3 Std.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  g

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    20 MinutenVorbereitungszeit

    12 StundenRuhezeit


    Küchengeräte

    • Mörser
    • Reibe
    • Schraubgläser

    Nährwerte pro Portion

    Eine Portion entspricht 5 g

    Allergene


    die kleine Aroma-Explosion

    Zubereitung

    Ansicht

    1
    1Zitrone1Orange

    Zitrone und Orange heiß waschen, abtrocknen und die Schalen mit einer feinen Reibe abreiben.

    2
    1Handvollfrischer Thymian5Blätterfrischer Salbei1Stängelfrischer Rosmarin

    Thymian, Salbei und Rosmarin grob hacken und zusammen mit den abgeriebenen Zitrusschalen auf einem Küchentuch ausbreiten. Kräuter und Zitrusabrieb über Nacht auf der Heizung trocknen lassen.

    3
    100ggrobes Meersalz

    Am nächsten Tag 2 EL des Meersalzes zusammen mit den getrockneten Schalen und Kräutern in einen Mörser geben. Gründlich mörsern und dann das restliche Salz nach und nach hinzufügen. Dabei ständig weitermörsern, bis alle Zutaten gut vermahlen sind. Das fertige Salz in kleine Gläschen füllen und diese gut verschließen.

    Tipp!

    Duft und Geschmack dieses Salzes nach Kräutern und Zitrusaromen sind einfach betörend. Ich mag das Salz besonders gerne in frischen Gemüsepfannen und würze damit auch Tofu oder Salate.


    Zubereitungsdauer

    20 MinutenVorbereitungszeit

    12 StundenRuhezeit


    Küchengeräte

    • Mörser
    • Reibe
    • Schraubgläser

    Mein veganer Adventskalender von Franzi Schädel

    Dieses Rezept stammt aus dem Buch

    Mein veganer Adventskalender

    Erschienen im Kosmos Verlag

    Du findest es auf Seite 64.

    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.